Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Startseite der Universität
Presse-Kontakt, WWW-Team Volltext-Suche, E-Mail-Suche, Datenbank-Suche Alle Seiten im Überblick English

Startseite > Presse > Publikationen > unispiegel

Kluge Köpfe in Bewegung halten

Der Hochschulsport der Universität bietet ein vielseitiges Programm für alle Fakultäten
Wie gehabt organisiert und koordiniert der Allgemeine Hochschulsport alle sportlichen Aktivitäten an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. In diesem Wintersemester gibt es wieder rund 240 betreute Sportstunden (SWS) in über 78 verschiedenen Sportarten. Erneut werden Woche für Woche 6 000 bis 7 000 sportbegeisterte Teilnehmer in den Sporthallen und Freianlagen im Neuenheimer Feld zusammenkommen. Das Angebot reicht von Aerobic, Aikido und Akrobatik bis zu Wirbelsäulengymnastik und Yoga.
Unisport
"Mitzubringen sind Sportkleidung, saubere Sportschuhe sowie ein Handtuch für die Fitnessveranstaltungen". Foto : privat

Entsprechend der Zielsetzung, möglichst viele Studierende und Bedienstete zu sportlicher Betätigung anzuregen, ist das gesamte Angebot des Hochschulsports bis auf die Sportarten Klettern, Krafttraining, Spinning, Tennis und die Gesundheitskurse (z.B. Rückenschule und Wirbelsäulengymnastik) kosten- und anmeldefrei. Dies ermöglicht es den Teilnehmern, in viele Kurse hinein zu schnuppern und viele Sportangebote auszuprobieren.

Die Zugehörigkeit zur Universität oder zur Pädagogischen Hochschule Heidelberg muss allerdings durch Vorlage des gültigen Studentenausweises, des Bedienstetensportausweises oder einer Gästekarte am Gebäudeeingang INF 700 und 720 nachgewiesen werden. Ohne einen gültigen Ausweis ist die Teilnahme am Hochschulsport nicht möglich. Mitzubringen sind ferner Sportkleidung, saubere Sportschuhe sowie ein Handtuch für die Fitnessveranstaltungen.

Informationen findet man im Internet unter www.issw.uni-heidelberg.de/hsp, Auskünfte erteilt das Hochschulsportsekretariat: Tel. (06221) 54 86 29. In den ersten beiden Semesterwochen hat das Sekretariat Montag bis Donnerstag von 10.30 – 12.30 Uhr und von 17.00 – 20.00 Uhr geöffnet. Wettkampfsportler können für die Universität an Deutschen Hochschulmeisterschaften starten, das Wettkampfsportprogramm wird von den beiden Sportreferenten Jochen Merz und Martin Möll (06221 – 54 61 06) koordiniert.

Matthias Wolf ende

 

Zurück

Top

Universität | Fakultäten | Einrichtungen | Studium | Forschung und Kooperation
Stellenmarkt | Termine | Intern | Presse | Alumni/Fördervereine | Projekt IMPULSE
Neues im Netz | Kontakt | Suche | Überblick | English


Page maintained by Pressestelle der Universität Heidelberg,
presse@rektorat.uni-heidelberg.de.
Copyright © Pressestelle der Universität Heidelberg.
Updated: 23.10.2002