Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Startseite der Universität
Presse-Kontakt, WWW-Team Volltext-Suche, E-Mail-Suche, Datenbank-Suche Alle Seiten im Überblick English

Startseite > Presse > Publikationen > unispiegel

Jura: Anfänger selbst aussuchen

Die Universität Heidelberg wählt im Fach Jura ihre Anfänger jetzt selbst aus. Der Senat beschloss eine Satzung, die das "Eignungsfeststellungsverfahren" für das Fach Rechtswissenschaft mit dem Abschlussziel "Erste Juristische Prüfung" regelt. Das Verfahren, das sich in zwei Stufen gliedert, wird erstmals zum kommenden Wintersemester durchgeführt. Hintergrund ist ein Beschluss des Verwaltungsausschusses der Zentralstelle für die Vergabe von Studienplätzen (ZVS), den Studiengang Rechtswissenschaft aus dem zentralen Vergabeverfahren herauszunehmen.

Der erste Teil des Verfahrens besteht in einer Vorauswahl anhand eines Durchschnitts aus den Abitur-Halbjahresnoten in Mathematik, Deutsch und einer fortgeführten Fremdsprache; bei der Gewichtung wird berücksichtigt, ob es sich um Zensuren aus Grund- oder Leistungskursen handelt. Als zweite Stufe ist ein Auswahltest vorgesehen. Anhand der Bewertung wird eine Rangliste erstellt, die Grundlage für die Vergabe der Studienplätze wird. Für das kommende Sommersemester 2003 wird ein Auswahlgespräch für einen Teil der Bewerber ergänzt.

MS ende

 

Zurück

Top

Universität | Fakultäten | Einrichtungen | Studium | Forschung und Kooperation
Stellenmarkt | Termine | Intern | Presse | Alumni/Fördervereine | Projekt IMPULSE
Neues im Netz | Kontakt | Suche | Überblick | English


Page maintained by Pressestelle der Universität Heidelberg,
presse@rektorat.uni-heidelberg.de.
Copyright © Pressestelle der Universität Heidelberg.
Updated: 15.07.2002