BioFuture-Preis für Dr. Roland Eils und Dr. Markus Sauer

Roland Eils aus dem Interdisziplinären Zentrum für Wissenschaftliches Rechnen (IWR) ist mit dem BioFuture-Preis des BMBF ausgezeichnet worden. Die rund 2,4 Millionen Mark ermöglichen es Eils, seine Arbeitsgruppe "Intelligente Bioinformatiksysteme" auszubauen.

Dr. Markus Sauer von Physikalisch-Chemischen Institut erhielt den mit drei Millionen Mark dotierten BioFuture-Preis für die Entwicklung eines Verfahrens zur Selektion einzelner Enzyme und Nukleinsäuren zum individuellen Studium.

sj


Page maintained by Pressestelle der Universität Heidelberg,
presse@rektorat.uni-heidelberg.de.
Copyright © Pressestelle der Universität Heidelberg.
Updated: 31.01.00