zum Seiteninhalt
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Siegel der Universitaet Startseite der Universität Kontakt: Anschriften und Ansprechpartner Suche: Volltext; Personen; E-Mail; Forschungsdatenbank Sitemap: Seitenüberblick English

Startseite > Presse > Pressemitteilungen im Überblick >

11. Januar 2006

IPMB lädt zu Neujahrssymposium ein

Am kommenden Freitag verabschiedet das Institut für Pharmazie und Molekulare Biotechnologie auch seine Absolventen – Festredner: Prof. Dr. O. Wiestler, DKFZ

Das Neujahrssymposium des Instituts für Pharmazie und Molekulare Biotechnologie am kommenden Freitag (13. Januar 2006) gibt einen Überblick über institutsrelevante Ereignisse des Jahres 2005/6. Als Festredner konnte in diesem Jahr der Vorstandsvorsitzende des Deutschen Krebsforschungszentrums, Prof. Dr. O. Wiestler, gewonnen werden.

Das Symposium ist mit der Examensfeier verbunden, bei der alle Absolventen des Jahrgangs 2005 eine Urkunde zum erfolgreichen Abschluss ihres Studiums erhalten. Die besten Studenten des Jahrgangs werden mit einem Sachpreis geehrt. Alle Examensstudenten sind eingeladen, ihre Familienangehörigen zur Feier mitzubringen.



Rückfragen bitte an:
Prof. Dr. A. Jäschke
Im Neuenheimer Feld 364
69120 Heidelberg
Tel. 06221 544851, Fax 546430
pharm.chem@urz.uni-heidelberg.de

Dr. Michael Schwarz
Pressesprecher der Universität Heidelberg
Tel. 06221 542310, Fax 542317
michael.schwarz@rektorat.uni-heidelberg.de
www.uni-heidelberg.de/presse




Universität | Fakultäten | Einrichtungen | Studium | Forschung und Kooperation
Stellenmarkt | Termine | Intern | Presse | Alumni/Fördervereine | Projekt IMPULSE
Ruperto Online | Kontakt | Suche | Überblick | English


Page maintained by
Pressestelle der Universität Heidelberg,
presse@rektorat.uni-heidelberg.de.
Copyright © Pressestelle der Universität Heidelberg