zum Seiteninhalt
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Siegel der Universitaet Startseite der Universität Kontakt: Anschriften und Ansprechpartner Suche: Volltext; Personen; E-Mail; Forschungsdatenbank Sitemap: Seitenüberblick English

Startseite > Presse > Pressemitteilungen im Überblick >

7. Dezember 2005

Sind wir allein im Universum?

Weihnachtskolloquium der Fakultät für Physik und Astronomie mit Prof. Harald Lesch, Institut für Astronomie und Astrophysik, LMU München und Leiter der TV-Wissenschaftssendung "alpha-Centauri" – Freitag, 16. Dezember 2005, 17.15 Uhr, großer Hörsaal der Physik, Im Neuenheimer Feld 308

Das diesjährige Weihnachtskolloquium der Fakultät für Physik und Astronomie bestreitet Prof. Harald Lesch aus München, dem dieses Jahr der "Communicator"-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft und des Stifterverbands verliehen wurde, weil es ihm gelingt, "den Zuschauer durch sein erzählerisches Können für seine Wissenschaft zu begeistern … und komplexe Themen auf Augenhöhe mit seinem Publikum zu vermitteln". Seit sieben Jahren leitet Prof. Lesch die TV-Wissenschaftssendung "alpha-Centauri" des Bayrischen Rundfunks, die bereits Kultstatus erreicht hat.

Sind wir allein im Universum?
Astronomen haben inzwischen bereits 156 extrasolare Planeten in 136 Sternensystemen entdeckt (Mai 2005), von denen einige auf Grund ihrer Bahnen prinzipiell für Leben geeignet sind. Die Frage nach Leben im Universum könnte daher schon bald eine Antwort finden.



Weitere Informationen:
Sekretariat Prof. Eisele
Physikalisches Institut der Universität Heidelberg
Tel. 06221 549223
karwath@physi.uni-heidelberg.de

Allgemeine Rückfragen von Journalisten auch an:
Dr. Michael Schwarz
Pressesprecher der Universität Heidelberg
Tel. 06221 542310, Fax 542317
michael.schwarz@rektorat.uni-heidelberg.de
www.uni-heidelberg.de/presse

Irene Thewalt
Tel. 06221 542311, Fax 542317
presse@rektorat.uni-heidelberg.de


Universität | Fakultäten | Einrichtungen | Studium | Forschung und Kooperation
Stellenmarkt | Termine | Intern | Presse | Alumni/Fördervereine | Projekt IMPULSE
Ruperto Online | Kontakt | Suche | Überblick | English


Page maintained by
Pressestelle der Universität Heidelberg,
presse@rektorat.uni-heidelberg.de.
Copyright © Pressestelle der Universität Heidelberg