zum Seiteninhalt
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Siegel der Universitaet Startseite der Universität Kontakt: Anschriften und Ansprechpartner Suche: Volltext; Personen; E-Mail; Forschungsdatenbank Sitemap: Seitenüberblick English

Startseite > Presse > Pressemitteilungen im Überblick >

7. Oktober 2005

Förderung des Sonderforschungsbereichs "Ritualdynamik" der Universität Heidelberg verlängert

Deutsche Forschungsgemeinschaft bewilligte über sechs Millionen Euro für weitere vier Jahre – Akademische Feier und Ehrenpromotion von Prof. Hendrik S. Versnel am 21. Oktober 2005, 17.15 Uhr, Aula der Alten Universität – Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen

Seit Juli 2002 gibt es an der Universität Heidelberg den kulturwissenschaftlichen Sonderforschungsbereich (SFB 619) "Ritualdynamik", der sich der Erforschung von Ritualen in historischer und kulturvergleichender Perspektive widmet. Nach einer äußerst erfolgreichen Begutachtung im April dieses Jahres bewilligte die Deutsche Forschungsgemeinschaft dem SFB 619 nun über 6 Millionen Euro für weitere vier Jahre. Mit der Summe konnten 30 Stellen für Nachwuchswissenschaftler geschaffen werden.

Die Feier zur Verlängerung des SFB 619 wird am 21. Oktober 2005 um 17.15 Uhr in Zusammenhang mit der Verleihung der Ehrendoktorwürde der Philosophischen Fakultät an den Historiker Prof. Henk Versnel, Leiden, Holland, in der Alten Aula der Universität stattfinden. Prof. Versnel hält anschließend den Festvortrag zum Thema "Ritual Dynamics: The Contribution of Analogy, Simile and Free Association". Die Öffentlichkeit ist zu der gesamten Veranstaltung herzlich eingeladen.

Der Sonderforschungsbereich wird auch die Ringvorlesung des Studium Generale im kommenden Wintersemester mit dem Thema "Die neue Kraft der Rituale" gestalten.



Weitere Informationen:
Dr. Brigitte Merz
Koordinatorin des SFB 619
Tel. 06221 548847
merz@sai.uni-heidelberg.de

Allgemeine Rückfragen von Journalisten auch an:
Dr. Michael Schwarz
Pressesprecher der Universität Heidelberg
Tel. 06221 542310, Fax 542317
michael.schwarz@rektorat.uni-heidelberg.de
www.uni-heidelberg.de/presse

Irene Thewalt
Tel. 06221 542311, Fax 542317
presse@rektorat.uni-heidelberg.de


Universität | Fakultäten | Einrichtungen | Studium | Forschung und Kooperation
Stellenmarkt | Termine | Intern | Presse | Alumni/Fördervereine | Projekt IMPULSE
Ruperto Online | Kontakt | Suche | Überblick | English


Page maintained by
Pressestelle der Universität Heidelberg,
presse@rektorat.uni-heidelberg.de.
Copyright © Pressestelle der Universität Heidelberg