zum Seiteninhalt
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Siegel der Universitaet Startseite der Universität Kontakt: Anschriften und Ansprechpartner Suche: Volltext; Personen; E-Mail; Forschungsdatenbank Sitemap: Seitenüberblick English

Startseite > Presse > Pressemitteilungen im Überblick >

20. September 2005

"Zum 80. Geburtstag von Konrad Wolf: Die Heimkehr"

Vortrag von Prof. Barton Byg, University of Massachusetts Amherst spricht über den international anerkannten DEFA-Regisseur Konrad Wolf – 28. September 2005, Alte Universität, Senatssaal (EG), 18 Uhr – Interessierte Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen

Prof. Barton Byg lehrt am Department for German Language and Literature der University of Massachusetts Amherst. Sein Fachgebiet ist die Literatur und der Film des 20. Jahrhunderts mit dem Schwerpunkt DDR sowie Filmtheorie. Er ist außerdem Direktor der DEFA Film Library, die eines der besten Archive für deutschsprachige Filme enthält.

Weitere Informationen über das Filmarchiv unter: http://www.umass.edu/defa



Rückfragen bitte an
Dr. Michael Schwarz
Pressesprecher der Universität Heidelberg
Tel. 06221 542310, Fax 542317
michael.schwarz@rektorat.uni-heidelberg.de
www.uni-heidelberg.de/presse

Irene Thewalt
Tel. 06221 542311, Fax 542317
presse@rektorat.uni-heidelberg.de


Universität | Fakultäten | Einrichtungen | Studium | Forschung und Kooperation
Stellenmarkt | Termine | Intern | Presse | Alumni/Fördervereine | Projekt IMPULSE
Ruperto Online | Kontakt | Suche | Überblick | English


Page maintained by
Pressestelle der Universität Heidelberg,
presse@rektorat.uni-heidelberg.de.
Copyright © Pressestelle der Universität Heidelberg