zum Seiteninhalt
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Siegel der Universitaet Startseite der Universität Kontakt: Anschriften und Ansprechpartner Suche: Volltext; Personen; E-Mail; Forschungsdatenbank Sitemap: Seitenüberblick English

Startseite > Presse > Pressemitteilungen im Überblick >

21. Juli 2005

Prof. Ronald Inglehart stellt sein neues Buch vor

Außerdem möchte er sich mit Kollegen über aktuelle politische Entwicklungen in Deutschland im Vorfeld der Bundestagswahl austauschen

Am nächsten Montag, 25. Juli 2005, 10.00 bis 12.00 Uhr, kommt Prof. Ronald Inglehart (Institute for Social Research, University of Michigan) zu einem Informationsgespräch in das Institut für Soziologie der Universität Heidelberg (Raum 3216, Sandgasse 9, 69117 Heidelberg). Er wird sein neues Buch "Modernization, Cultural Change and Democracy" vorstellen und möchte sich mit Kollegen über aktuelle politische Entwicklungen in Deutschland im Vorfeld der Bundestagswahl austauschen. Hierzu laden die Professoren Jürgen Kohl und Gert Weisskirchen, MdB, Kollegen der Soziologie und Politikwissenschaft der Universitäten Heidelberg und Mannheim sowie die Medien herzlich einladen.



Rückfragen bitte an
Prof. Dr. Jürgen Kohl
Universität Heidelberg
Institut für Soziologie
Tel. 06221 542980, Fax 542996
juergen.kohl@urz.uni-heidelberg.de

Dr. Michael Schwarz
Pressesprecher der Universität Heidelberg
Tel. 06221 542310, Fax 542317
michael.schwarz@rektorat.uni-heidelberg.de
www.uni-heidelberg.de/presse




Universität | Fakultäten | Einrichtungen | Studium | Forschung und Kooperation
Stellenmarkt | Termine | Intern | Presse | Alumni/Fördervereine | Projekt IMPULSE
Ruperto Online | Kontakt | Suche | Überblick | English


Page maintained by
Pressestelle der Universität Heidelberg,
presse@rektorat.uni-heidelberg.de.
Copyright © Pressestelle der Universität Heidelberg