zum Seiteninhalt
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Siegel der Universitaet Startseite der Universität Kontakt: Anschriften und Ansprechpartner Suche: Volltext; Personen; E-Mail; Forschungsdatenbank Sitemap: Seitenüberblick English

Startseite > Presse > Pressemitteilungen im Überblick >

29. Juni 2005

Abtauchen in Heidelberg

2. Heidelberger Tauchmedizin-Symposium der Universitäts-Hals-Nasen-Ohren-Klinik am 9. Juli – Umfassende Informationen zu medizinischen Fragen und Unfällen beim Tauchsport

Tauchsport hat sich in Deutschland zu einem Massensport entwickelt. Rund 1,5 Millionen Menschen tauchen, wenn auch meist nur gelegentlich. Gleichzeitig steigt die Zahl von Tauchunfällen und immer mehr Taucher suchen Rat aufgrund gesundheitlicher Probleme.

Wer sich über medizinische Fragen rund um den Sport unter Wasser sowie Tauchunfälle informieren will, dem bietet das 2. Heidelberger Tauchmedizin-Symposium der Universitäts-Hals-Nasen-Ohrenklinik Heidelberg (Geschäftsführender Direktor: Professor Dr. Peter K. Plinkert) am 9. Juli ein umfassendes Angebot.

"Macht Tauchen taub?", "Wiederherstellende Verfahren des Trommelfells", "Modernes Notfallmanagement bei Tauchunfällen" und "Vom Giftigen und Giften unter Wasser" sind nur einige der Themen, zu denen renommierte Experten in Vorträgen und Diskussionsrunden aktuelle Informationen geben.

Die Veranstaltung findet statt am Samstag, dem 9. Juli, von 9 bis 18 Uhr im Großen Hörsaal der Kopfklinik Heidelberg, Im Neuenheimer Feld 400.

Teilnehmen können alle Interessierten. Um Anmeldung wird gebeten.

Journalisten sind herzlich eingeladen.

Anmeldung, ausführliches Programm und weitere Informationen im Internet: www.tauchersprechstunde.de

Ansprechpartner:
Dr. Christoph Klingmann
Oberarzt und Leiter der Tauchersprechstunde
der Universitäts-Hals- Nasen-Ohrenklinik Heidelberg
Tel. (Sekretariat): 06221 – 56 67 05
Fax: 06221 – 56 33811
E-Mail: christoph.klingmann@med.uni-heidelberg.de



Rückfragen bitte an
Dr. Annette Tuffs
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Universitätsklinikums Heidelberg und der Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 672
69120 Heidelberg
Tel.: 06221 – 56 45 36
Fax: 06221 – 56 45 44
Handy: 0170 – 57 24 725
E-Mail: Annette_Tuffs@med.uni-heidelberg.de
www.klinikum.uni-heidelberg.de




Universität | Fakultäten | Einrichtungen | Studium | Forschung und Kooperation
Stellenmarkt | Termine | Intern | Presse | Alumni/Fördervereine | Projekt IMPULSE
Ruperto Online | Kontakt | Suche | Überblick | English


Page maintained by
Pressestelle der Universität Heidelberg,
presse@rektorat.uni-heidelberg.de.
Copyright © Pressestelle der Universität Heidelberg