zum Seiteninhalt
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Siegel der Universitaet Startseite der Universität Kontakt: Anschriften und Ansprechpartner Suche: Volltext; Personen; E-Mail; Forschungsdatenbank Sitemap: Seitenüberblick English

Startseite > Presse > Pressemitteilungen im Überblick >

22. Juni 2005

Ran an die Körbe

MLP-Basketcamps beim USC Heidelberg – Unterstützt auch durch das Institut für Sport und Sportwissenschaft der Universität Heidelberg – Anmeldung hat begonnen

Wenn viele aufgeweckte und sportbegeisterte Mädchen und Jungen die Körbe der Sporthallen im Neuenheimer Feld belagern, dann heißt das meist: It's Camptime. Die Poster und Anmeldefolder sind noch gar nicht gedruckt, und doch liegen in der Geschäftsstelle des Universitäts-Sport-Clubs Heidelberg bereits zahlreiche Anmeldungen vor. Wer in der letzten Woche der Sommerferien beim Basketballcamp keinen Korb erhalten will, der sollte sich also so langsam sputen. Denn maximal 80 bis 100 Kinder und Jugendliche, Anfänger und Fortgeschrittene im Alter von 9 bis 15 Jahren, können in leistungsgerechten Gruppen teilnehmen.

Als Sportlicher Leiter wird voraussichtlich Erfolgstrainer Dennis Czygan für das richtige Training wieder zahlreiche erfahrene und ausgebildete Übungsleiter engagieren. Auch die Spieler vom Zweitligisten USC Heidelberg und deren Trainer Markus Jochum kommen regelmäßig auf einen Besuch in die Hallen, um Tricks und Tipps an die basketballbegeisterten Jugendlichen weiterzugeben.

Mit der Unterstützung vom Hauptsponsor MLP, dem Sportinstitut der Universität Heidelberg sowie der Pädagogischen Hochschule als Hallengeber und der Hilfe von weiteren Sponsoren wie Baier Digitaldruck und HM InterDrink kann die hohe Qualität in Vorbereitung und Durchführung gehalten werden. Viele Vereine aus der ganzen Rhein-Neckar-Region profitieren dabei von den Veranstaltungen, indem sie neue Mitglieder gewinnen, oder Vereinsspieler sich leistungsmäßig verbessern und Trainer bei den Camps als Coaches mitmachen und dazulernen können.

Anmeldungen sind bereits möglich, bei der USC-Geschäftsstelle (Tel. 06221 544212; dienstags 15-17 Uhr und donnerstags 13.30-15.30 Uhr), oder via Internet unter www.usc-hd.de . Dort finden ballbegeisterte Kids und deren Eltern zudem weitere MLP-Basket-Sommercamp (5. – 9. September) und MLP-Basket-Wintercamp 2005 (27. – 30. Dezember) vom USC Heidelberg.



Medienkontakt für die MLP Basketcamps beim USC Heidelberg:
Public Relations Oliver Weidenhammer
Hirschgasse 9, 69120 Heidelberg
Tel. 06221 471184, Fax 473368
info@prow.de
www.prow.de

Rückfragen von Journalisten auch an:
Dr. Michael Schwarz
Pressesprecher der Universität Heidelberg
Tel. 06221 542310, Fax 542317
michael.schwarz@rektorat.uni-heidelberg.de
www.uni-heidelberg.de/presse




Universität | Fakultäten | Einrichtungen | Studium | Forschung und Kooperation
Stellenmarkt | Termine | Intern | Presse | Alumni/Fördervereine | Projekt IMPULSE
Ruperto Online | Kontakt | Suche | Überblick | English


Page maintained by
Pressestelle der Universität Heidelberg,
presse@rektorat.uni-heidelberg.de.
Copyright © Pressestelle der Universität Heidelberg