zum Seiteninhalt
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Siegel der Universitaet Startseite der Universität Kontakt: Anschriften und Ansprechpartner Suche: Volltext; Personen; E-Mail; Forschungsdatenbank Sitemap: Seitenüberblick English

Startseite > Presse > Pressemitteilungen im Überblick >

22. Juni 2005

Benefizveranstaltung für Straßenkinder in Guatemala

Am 25. Juni bietet die Heidelberger Kinderkrankenpflegeschule ein buntes Programm mit Flohmarkt, Tombola und Kunstdarbietungen

Am Samstag, dem 25. Juni 2005, findet auf dem Gelände der Universitätsklinik für Kinder und Jugendmedizin, Im Neuenheimer Feld 153, eine Benefizveranstaltung unter dem Motto "Straßenkinder – und das liegt nicht am Wetter" statt. Die Kinderkrankenpflegeschule des Universitätsklinikums Heidelberg lädt herzlich ein zu einer bunten Veranstaltung, deren Erlös den Straßenkindern in Guatemala zugute kommt.

Das Engagement der Schülerinnen und Schüler beruht auf einem Schulprojekt zur Transkulturellen Pflege. Es war von einer Schülerin angestoßen worden, die ihr Soziales Jahr in Guatemala verbracht hatte. Mit der Benefizveranstaltung möchten die angehenden Kinderkrankenpflegerinnen auf die Situation der Straßenkinder aufmerksam machen.

Das Programmgebot der Veranstaltung ist vielfältig: Ab 11 Uhr lockt ein Flohmarkt zur Schnäppchenjagd. Ab 14 Uhr werden im großen Hörsaal der Klinik Tanz- und Chorauführungen des Heidelberg-College und einer Live-Band dargeboten. Tombola, Kinderschminken und eine Präsentation über Guatemala runden das Programm ab. Ab 15 Uhr öffnet der Zirkus Peperoni seine Manege. Für Speisen und Getränke, Kaffee und Kuchen ist gesorgt.

Der Erlös der Veranstaltung geht an die unabhängige Organisation Casa Alianza, die sich im Rahmen der Veranstaltung präsentiert. Casa Alianza unterstützt mit ihrem Projekt "niña madre" Straßenkinder in Guatemala, Honduras, Mexiko und Nicaragua, das Straßenkindern und jungen Mütter eine Zukunft geben soll.

Die Aktion ist der Auftakt zu einem kontinuierlichen Austausch mit Casa Alianza. In Zukunft soll Schülern der Kinderkrankenpflegeschule die Möglichkeit zu Auslandpraktika nach Guatemala geboten werden.

Weitere Informationen zu Veranstaltung:
Tel.: 06221 – 56 83 97 oder 06221 – 56 72 01

Projektinformationen im Internet: www.casa-alianza.org



Rückfragen bitte an
Dr. Annette Tuffs
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Universitätsklinikums Heidelberg und der Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 672
69120 Heidelberg
Tel.: 06221 / 56 45 36
Fax: 06221 / 56 45 44
Handy: 0170 / 57 24 725
E-Mail: Annette_Tuffs@med.uni-heidelberg.de
www.klinikum.uni-heidelberg.de




Universität | Fakultäten | Einrichtungen | Studium | Forschung und Kooperation
Stellenmarkt | Termine | Intern | Presse | Alumni/Fördervereine | Projekt IMPULSE
Ruperto Online | Kontakt | Suche | Überblick | English


Page maintained by
Pressestelle der Universität Heidelberg,
presse@rektorat.uni-heidelberg.de.
Copyright © Pressestelle der Universität Heidelberg