zum Seiteninhalt
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Siegel der Universitaet Startseite der Universität Kontakt: Anschriften und Ansprechpartner Suche: Volltext; Personen; E-Mail; Forschungsdatenbank Sitemap: Seitenüberblick English

Startseite > Presse > Pressemitteilungen im Überblick >

29. Juni 2005

Psychiatrie in Afrika – fotografische Erkundungen. 7.7. – 9.10.2005

Pressebesichtigung, Montag 4. Juli, um 11.00 Uhr – Ausstellungseröffnung, Mittwoch 6. Juli, um 19.00 Uhr

Im Rahmen des Monats der Fotografie im Rhein-Neckar-Dreieck präsentiert die Sammlung Prinzhorn fotografische Einblicke in eine uns fremde Welt.

Afrika ist ein großer Kontinent, in dem auf psychische Krankheit vielfach anders reagiert wird als in Europa. Neben "modernen" medizinischen Praktiken haben sich traditionelle Formen der Krankenbehandlung bewahrt – unserem Krankheitsbegriff steht ein religiöses System gegenüber.

Die Ausstellung zeigt zum einen Fotografien von Leonore Mau (*1916) aus den 1970/80er Jahren, die vor allem in Benin und im Senegal entstanden. Sie gehören zu dem mit Hubert Fichte (1935-1986) konzipierten Buch "Psyche", das im März 2005 – 19 Jahre später als geplant – bei S. Fischer erschienen ist. Die Fotoarbeiten von Mau fungieren nicht als Illustration der psychiatriekritischen, 'ethnopoetischen' Berichte Fichtes. Vielmehr stehen Text und Fotografie in einem dialogischen, sich gegenseitig spiegelnden Verhältnis.

Ihnen sind Bilder der Fotografen James Mollison und Dave Southwood von psychiatrischen PatientInnen in Südafrika und der Elfenbeinküste gegenüber gestellt. Sie entstanden vor wenigen Jahren für die Sondernummer "Madness" der italienischen Zeitschrift COLORS (2001/02) unter dem Motto "Psychiatrie weltweit".

Die Konfrontation lenkt den Blick auf unterschiedliche Perspektiven, denen sich die Ausstellung punktuell nähert.

Eine Pressemappe liegt für Sie bereit.

Bitte bestätigen Sie uns Ihre Teilnahme mit beiliegendem Formular per Fax oder Mail.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen,

Monika Jagfeld

Geöffnet: Di bis So, 11-17 Uhr, Mi bis 20 Uhr; öffentliche Führungen: mittwochs 18 Uhr und sonntags 14 Uhr.



Rückfragen bitte an
Monika Jagfeld M.A.
Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit
Sammlung Prinzhorn
Voßstr. 2, 69115 Heidelberg
Tel: 0049 (0) 6221 – 56 47 25
Fax: 0049 (0) 6221 – 56 17 23
www.prinzhorn.uni-hd.de
monika_jagfeld@med.uni-heidelberg.de

Dr. Annette Tuffs
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Universitätsklinikums Heidelberg und der Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 672
69120 Heidelberg
Tel.: 06221 / 56 45 36
Fax: 06221 / 56 45 44
Handy: 0170 / 57 24 725
E-Mail: Annette_Tuffs@med.uni-heidelberg.de
www.klinikum.uni-heidelberg.de




Universität | Fakultäten | Einrichtungen | Studium | Forschung und Kooperation
Stellenmarkt | Termine | Intern | Presse | Alumni/Fördervereine | Projekt IMPULSE
Ruperto Online | Kontakt | Suche | Überblick | English


Page maintained by
Pressestelle der Universität Heidelberg,
presse@rektorat.uni-heidelberg.de.
Copyright © Pressestelle der Universität Heidelberg