zum Seiteninhalt
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Siegel der Universitaet Startseite der Universität Kontakt: Anschriften und Ansprechpartner Suche: Volltext; Personen; E-Mail; Forschungsdatenbank Sitemap: Seitenüberblick English

Startseite > Presse > Pressemitteilungen im Überblick >

11. Mai 2005

8. Deutsch-Vietnamesisches Seminar über Physik und Technikwissenschaften fand jetzt statt

Initiiert und gefördert durch die Gottlieb Daimler- und Karl Benz-Stiftung – Seminare werden von vietnamesischen und deutschen Wissenschaftlern unter Leitung von Professor Annemarie Pucci (Universität Heidelberg) und Professor Do Tran Cat (Hanoi University of Technology) vorbereitet

Etwa 60 Physiker, Chemiker und Ingenieure aus Vietnam und Deutschland trafen sich in diesen Tagen zum 8. Deutsch-Vietnamesischen Seminar über Physik und Technikwissenschaften in der Universität Erlangen. Schwerpunkte der Tagung waren Themen aus der Nanophysik, Nanotechnik und Grenzflächenphysik, mit denen sich mehr als 30 Vorträge und ebenso viele Poster beschäftigten.

Insbesondere neue Materialien, vor allem solche mit interessanten magnetischen und optischen Eigenschaften, und deren Anwendung in der Praxis sowie neue theoretische Methoden und Messinstrumente standen dabei im Mittelpunkt der Diskussionen. An das wissenschaftliche Programm schlossen sich Besichtigungen ausgewählter Labore der technischen Fakultät der Universität Erlangen und der Siemens-Tochter "Medical Solution" an. Zum Rahmenprogramm, das der Gastgeber Professor Albrecht Winnacker vom Institut für Werkstoffwissenschaften perfekt organisiert hatte, gehörte eine Besichtigung Würzburgs mit anschließender Weinprobe.

Initiiert und gefördert durch die Gottlieb Daimler- und Karl Benz-Stiftung, finden die Deutsch-Vietnamesischen Seminare seit 1998 jährlich abwechselnd in beiden Ländern statt. Ziel dieser gemeinsamen Tagungen ist es, hochkarätige Wissenschaftler aus Vietnam, von denen eine Vielzahl in der DDR promoviert und habilitiert wurden, mit der Öffnung des Landes für Kooperationen mit deutschen Kollegen zu gewinnen. Vermittelt durch das Seminar, haben sich in der Zwischenzeit eine Vielzahl von Kooperationen mit Förderung des DAAD und der DFG ergeben.

Inhalte und Ablauf der Seminare werden regelmäßig von einer Gruppe von vietnamesischen und deutschen Wissenschaftlern unter Leitung von Professor Annemarie Pucci (Universität Heidelberg) und Professor Do Tran Cat (Hanoi University of Technology) diskutiert und vorbereitet, so dass auf aktuelle technische Entwicklungen schnell reagiert werden kann. Die Gottlieb Daimler- und Karl Benz-Stiftung übernimmt regelmäßig die Reisekosten für eine begrenzte Zahl von ausgewählten deutschen Teilnehmern; die Teilnahme an den Seminaren steht interessierten Kollegen aber grundsätzlich offen.

Die nächsten Seminare werden sich mit Festkörper- und Oberflächenphysik, Materialforschung, modernen physikalisch-technischen Anwendungen, Biophysik, Nanotechnik, erneuerbaren Energien sowie forschungspolitischen Aspekten befassen.

Das 9. Seminar wird vom 3. bis 7. Oktober 2006 an der Technischen Universität Hanoi aus Anlass ihres 50-jährigen Bestehens stattfinden.



Rückfragen bitte an
Prof. Dr. Annemarie Pucci
Tel. 06221 549863, Fax 549869
a.pucci@kip.uni-heidelberg.de

Dr. Michael Schwarz
Pressesprecher der Universität Heidelberg
Tel. 06221 542310, Fax 542317
michael.schwarz@rektorat.uni-heidelberg.de
www.uni-heidelberg.de/presse




Universität | Fakultäten | Einrichtungen | Studium | Forschung und Kooperation
Stellenmarkt | Termine | Intern | Presse | Alumni/Fördervereine | Projekt IMPULSE
Ruperto Online | Kontakt | Suche | Überblick | English


Page maintained by
Pressestelle der Universität Heidelberg,
presse@rektorat.uni-heidelberg.de.
Copyright © Pressestelle der Universität Heidelberg