zum Seiteninhalt
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Siegel der Universitaet Startseite der Universität Kontakt: Anschriften und Ansprechpartner Suche: Volltext; Personen; E-Mail; Forschungsdatenbank Sitemap: Seitenüberblick English

Startseite > Presse > Pressemitteilungen im Überblick >

6. Mai 2005

Tsinghua University und Universität Heidelberg unterzeichnen Memorandum of Understanding

Medien sind herzlich eingeladen: Mittwoch, 11. Mai 2005, 9.30 Uhr, Alte Universität, Bel Etage

Die Universität Heidelberg schlägt neue Brücken ins Reich der Mitte. Wir laden die Medien sehr herzlich zur Unterzeichnung eines Memorandum of Understanding mit der Tsinghua University am kommenden Mittwoch ein (11. Mai 2005, 9.30 Uhr, Alte Universität, Bel Etage, Grabengasse 1, 69117 Heidelberg).

Die kürzliche Reise von Rektor Prof. Dr. Peter Hommelhoff und dem Vorsitzenden des Universitätsrats, Dr. Dr. Peter Bettermann, nach Peking wurde mit raschen Resultaten belohnt. Nun besucht eine Delegation der Tsinghua University vom 10. bis 12. Mai Heidelberg. Vorgesehen ist der Ausbau des Kooperationsabkommens. Internationaler Lehrexport und gemeinsame Studiengänge entsprechen der Zielsetzung des Strategiepapiers, das Heidelberg in der Weltspitze der Hochschulen besser wahrnehmbar machen soll.



Rückfragen bitte an
Dr. Michael Schwarz
Pressesprecher der Universität Heidelberg
Tel. 06221 542310, Fax 542317
michael.schwarz@rektorat.uni-heidelberg.de
www.uni-heidelberg.de/presse




Universität | Fakultäten | Einrichtungen | Studium | Forschung und Kooperation
Stellenmarkt | Termine | Intern | Presse | Alumni/Fördervereine | Projekt IMPULSE
Ruperto Online | Kontakt | Suche | Überblick | English


Page maintained by
Pressestelle der Universität Heidelberg,
presse@rektorat.uni-heidelberg.de.
Copyright © Pressestelle der Universität Heidelberg