Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Startseite der Universität
Presse-Kontakt, WWW-Team Volltext-Suche, E-Mail-Suche, Datenbank-Suche Alle Seiten im Überblick English
Besucher, Internationale Beziehungen, Heidelberg und RegionStartseiten der FakultätenAufbau der Universität, Personalverzeichnis, ServiceeinrichtungenFächerübersicht, Beratung, Informationen für ausländische StudierendeProjekte, Publikationen, Technologietransfer

Startseite > Presse >

 
24. Januar 2005

Starke Studenten

Heidelberger Studierende holten bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften den Titel im Hallenhockey

Großer Erfolg für die aus Studentinnen und Studenten der Universität und Pädagogischen Hochschule zusammengesetzten Wettkampfgemeinschaft (WG) Heidelberg. Sowohl die Damen als auch die Herren holten sich bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften im Hallenhockey in Bad Neuenahr den Titel. Das Damenteam mit Dagmar Fischer, Sabine Halling, Fanny Rinne, Susanne Schulz-Linkholt (alle TSV 1846 Mannheim), Mira von Herder, Nina Kärger, Sonja Pohl, Anna Weigel (alle HC Heidelberg) und Vanessa Blink (Mannheimer HC) setzte sich dabei im Endspiel der insgesamt am Turnier teilnehmenden zwölf Mannschaften gegen die WG Mainz mit 3:1 durch und wiederholte damit den Vorjahreserfolg. Im männlichen Bereich war dagegen eine Titelverteidigung von vornherein ausgeschlossen, da die WG Mannheim als amtierender Hochschulmeister nicht im Rekord-Teilnehmerfeld von 30 Mannschaften zu finden war – das Gros hatte sein Studium bereits beendet. So wurde das ausschließlich aus Spielern des HC Heidelberg bestehende Team mit Marc Dehoust, Sebastian Ratajczak, Eric Sattel, Dominik Schmid, René Severin, Johannes Thesen, Jan und Lars Weislogel sowie Simon Wiegert durch einen 5:2-Endspielerfolg über die Universität Leipzig neuer Titelträger, nachdem man im Halbfinale die WG Mainz mit 5:4 bezwungen hatte.
Leo

Rückfragen bitte an
Dr. Michael Schwarz
Pressesprecher der Universität Heidelberg
Tel. 06221 542310, Fax 542317
michael.schwarz@rektorat.uni-heidelberg.de
http://www.uni-heidelberg.de/presse

und
Irene Thewalt
Pressestelle der Universität
Tel. 542311
presse@rektorat.uni-heidelberg.de


Page maintained by Pressestelle der Universität Heidelberg,
presse@rektorat.uni-heidelberg.de.
Copyright © Pressestelle der Universität Heidelberg.

Zurück

Top

Universität | Fakultäten | Einrichtungen | Studium | Forschung und Kooperation
Stellenmarkt | Termine | Intern | Presse | Alumni/Fördervereine | Projekt IMPULSE
Neues im Netz | Kontakt | Suche | Überblick | English