Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Startseite der Universität
Presse-Kontakt, WWW-Team Volltext-Suche, E-Mail-Suche, Datenbank-Suche Alle Seiten im Überblick English
Besucher, Internationale Beziehungen, Heidelberg und RegionStartseiten der FakultätenAufbau der Universität, Personalverzeichnis, ServiceeinrichtungenFächerübersicht, Beratung, Informationen für ausländische StudierendeProjekte, Publikationen, Technologietransfer

Startseite > Presse >

 
15. Januar 2005

Fragmente frühchristlicher Särge und römisches Portrait für Antikenmuseum

Professor Tonio Hölscher vom Seminar für Klassische Archäologie der Universität Heidelberg erfreut über die Spende

Professor Tonio Hölscher vom Seminar für Klassische Archäologie der Universität Heidelberg erfreut über die Spende

Foto: Dagmar Welker


Eine großzügige Schenkung erhielt gestern Abend das Antikenmuseum der Universität Heidelberg. Die Ehrenprofessorin Erika Dinkler-von Schubert (1904 bis 2002) hat, auch dem Wunsch ihres Ehemannes Professor Erich Dinkler (1909 bis 1981), dem Museum drei bedeutende Fragmente frühchristlicher Särge und ein römisches Portrait vermacht. Unser Bild zeigt den Einzug Christi in Jerusalem (um 330 n. Chr.), stolz präsentiert von Professor Tonio Hölscher, dem Leiter des Seminars für Klassische Archäologie.

Rückfragen bitte an
Dr. Michael Schwarz
Pressesprecher der Universität Heidelberg
Tel. 06221 542310, Fax 542317
michael.schwarz@rektorat.uni-heidelberg.de
http://www.uni-heidelberg.de/presse

und
Irene Thewalt
Pressestelle der Universität
Tel. 542311
presse@rektorat.uni-heidelberg.de


Page maintained by Pressestelle der Universität Heidelberg,
presse@rektorat.uni-heidelberg.de.
Copyright © Pressestelle der Universität Heidelberg.

Zurück

Top

Universität | Fakultäten | Einrichtungen | Studium | Forschung und Kooperation
Stellenmarkt | Termine | Intern | Presse | Alumni/Fördervereine | Projekt IMPULSE
Neues im Netz | Kontakt | Suche | Überblick | English