Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Startseite der Universität
Presse-Kontakt, WWW-Team Volltext-Suche, E-Mail-Suche, Datenbank-Suche Alle Seiten im Überblick English
Besucher, Internationale Beziehungen, Heidelberg und RegionStartseiten der FakultätenAufbau der Universität, Personalverzeichnis, ServiceeinrichtungenFächerübersicht, Beratung, Informationen für ausländische StudierendeProjekte, Publikationen, Technologietransfer

Startseite > Presse >

 
21. Januar 2005

"IMPULSE für Eliten – Gestaltungsfreiräume für deutsche Spitzenuniversitäten"

Abschlusssymposium und Fachtagung am 7. und 8. April 2005 Universität Heidelberg

7. April 2005: Eröffnungsveranstaltungen 15.00 Uhr c.t. bis 19.30 Uhr
8. April 2005: Fach-Workshops 09.00 Uhr s.t. bis 18.30 Uhr

Gastredner und Referenten:
Bundesministerin Edelgard Bulmahn, Dr. Krull (Generalsekretär der VolkswagenStiftung), Prof. Debackere (General Manager K. U. Leuven), Prof. Boulton (Vice Principal Universität Edinburgh), Prof. Tobler (ETH Zürich), Prof. Hurst (Rektor der Universität Genf), Prof. Herrmann (Präsident der TU München), Prof. Magull und Prof. Bergen (Universität Göttingen), Prof. Sinz (Universität Bamberg), Dr. Reichert (Generalkommission Forschung der EU), etc.

Workshops am 8. April 2005:

Workshop I

Workshop II

09.00 bis 12.00 Uhr

"Zielvereinbarungen als Instrument der strategischen Universitätsentwicklung und Profilbildung"

"Neue Herausforderungen für das universitäre Rechnungswesen"

     

Workshop III

Workshop IV

13:15 bis 16:45 Uhr

"Dezentrale Ressourcenverantwortung – Organisationsstrukturen und Ressourcenmanagement an klassischen Volluniversitäten"

"Steuerungsunterstützung für Universitäten durch Führungsinformationssysteme"

Zielgruppe:
Rektoren, Präsidenten, Prorektoren, Vizepräsidenten, Kanzler, Dezernenten, Fakultätsgeschäftsführer der Universitäten sowie Leitungen und Referenten aus Ministerien und Wissenschaftsfördernden Einrichtungen

Anmeldung und weitere Informationen: www.impulse-fuer-eliten.de

Rückfragen bitte an
Dr. Michael Schwarz
Pressesprecher der Universität Heidelberg
Tel. 06221 542310, Fax 542317
michael.schwarz@rektorat.uni-heidelberg.de
http://www.uni-heidelberg.de/presse

und
Irene Thewalt
Pressestelle der Universität
Tel. 542311
presse@rektorat.uni-heidelberg.de


Page maintained by Pressestelle der Universität Heidelberg,
presse@rektorat.uni-heidelberg.de.
Copyright © Pressestelle der Universität Heidelberg.

Zurück

Top

Universität | Fakultäten | Einrichtungen | Studium | Forschung und Kooperation
Stellenmarkt | Termine | Intern | Presse | Alumni/Fördervereine | Projekt IMPULSE
Neues im Netz | Kontakt | Suche | Überblick | English