Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Startseite der Universität
Presse-Kontakt, WWW-Team Volltext-Suche, E-Mail-Suche, Datenbank-Suche Alle Seiten im Überblick English
Besucher, Internationale Beziehungen, Heidelberg und RegionStartseiten der FakultätenAufbau der Universität, Personalverzeichnis, ServiceeinrichtungenFächerübersicht, Beratung, Informationen für ausländische StudierendeProjekte, Publikationen, Technologietransfer

Startseite > Presse >

 
19. November 2004

Per Mausklick nach Karthago

CD-ROM zur Karlsruher Ausstellung

Seit dem 25. September ist im Badischen Landesmuseum Karlsruhe die Ausstellung "Hannibal ad portas – Macht und Reichtum Karthagos" zu sehen. Jetzt hat das Landesmuseum in Zusammenarbeit mit der Firma MediaCultura und dem Archäologischen Seminar der Universität Heidelberg ergänzend eine CD-ROM über Kultur und Geschichte der antiken Handelsmacht der Phönizier erstellt. Dokumentiert wird anhand knapper Texte, 3D-Computerrekonstruktionen, Tonaufnahmen, Ausschnitten aus einem Dokumentarfilm des Saarländischen Rundfunks und vielen Abbildungen. Verschiedene Aspekte des karthagischen Lebens werden beleuchtet. Die Themen reichen von der Gründung Karthagos über wichtige historische Ereignisse wie die "Punischen Kriege" und das phönizische Kulturleben bis hin zu den Grabungen und der Erforschung der inzwischen zum Weltkulturerbe erhobenen Stadt. Trotz sorgfältig aufbereitetem Material kann dieser Ausflug in ein virtuelles Karthago allerdings nur eine kurze Visite mit vielen farbigen Eindrücken darstellen. Für fundiertere Informationen lohnt daher auch ein Blick in den Ausstellungskatalog.
wit
(ISBN 3 8062 1913 3; 22 Euro; Info unter www.mediacultura.de)

Rückfragen bitte an
Dr. Michael Schwarz
Pressesprecher der Universität Heidelberg
Tel. 06221 542310, Fax 542317
michael.schwarz@rektorat.uni-heidelberg.de
http://www.uni-heidelberg.de/presse

und
Irene Thewalt
Pressestelle der Universität
Tel. 542311
presse@rektorat.uni-heidelberg.de


Page maintained by Pressestelle der Universität Heidelberg,
presse@rektorat.uni-heidelberg.de.
Copyright © Pressestelle der Universität Heidelberg.

Zurück

Top

Universität | Fakultäten | Einrichtungen | Studium | Forschung und Kooperation
Stellenmarkt | Termine | Intern | Presse | Alumni/Fördervereine | Projekt IMPULSE
Neues im Netz | Kontakt | Suche | Überblick | English