Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Startseite der Universität
Presse-Kontakt, WWW-Team Volltext-Suche, E-Mail-Suche, Datenbank-Suche Alle Seiten im Überblick English
Besucher, Internationale Beziehungen, Heidelberg und RegionStartseiten der FakultätenAufbau der Universität, Personalverzeichnis, ServiceeinrichtungenFächerübersicht, Beratung, Informationen für ausländische StudierendeProjekte, Publikationen, Technologietransfer

Startseite > Presse >

 
20. Oktober 2004

"Heiliger Wahn"

Sammlung Prinzhorn der Heidelberger Psychiatrischen Universitätsklinik zeigt literarische Performance im Rahmen der Ausstellung "Rausch im Bild – Bilderrausch" – Premiere: 22. Oktober 2004, 20.00 Uhr – Weitere Aufführungen: 23.10. und 28.10.

Logo Sammlung Prinzhorn

Bedeutende Literaten wie Rimbaud, Benn und Benjamin haben sich mit den Phänomenen Rausch und Wahn beschäftigt. Unter dem Titel "Heiliger Wahn" haben Schauspielschüler der Theaterakademie Mannheim unter der Regie von Hubert Habig eine literarische Performance für die Ausstellung "Rausch im Bild – Bilderrausch" der Sammlung Prinzhorn erarbeitet.

Hanf und andere Drogen wirkten im Dionysoskult der Antike als Katalysatoren auf dem Weg zum heiligen Wahn. Das war vorgestern. Seit gestern regiert die Vernunft. Doch heute bricht unvermittelt das Irrationale herein und zerstört gesellschaftliche Kontrollinstanzen. Rausch und Wahn sind nicht nur Phänomene von Randexistenzen.

Die Aufführung ist eine Veranstaltung der Baden-Württembergischen Literaturtage 2004 in Zusammenarbeit mit Studierenden der Hochschule der Medien Stuttgart, unter der Leitung von Professor Wolfram Henning statt.

Eintritt: 6,00/8,00 Euro
Kartenvorbestellung: 06221-564739 oder 564492
Sammlung Prinzhorn, Psychiatrische Universitätsklinik Heidelberg, Voßstr. 2, 69115 Heidelberg
Tel. 06221-56 44 92 oder 56 47 39
Öffnungszeiten: dienstags bis sonntags, 11.00-17.00 Uhr, mittwochs bis 20.00 Uhr

Rückfragen bitte an
Monika Jagfeld M.A.
Sammlung Prinzhorn der Psychiatrische Universitätsklinik Heidelberg
Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 06221 564725, Fax 561723
www.prinzhorn.uni-hd.de

Dr. Michael Schwarz
Pressesprecher der Universität Heidelberg
Tel. 06221 542310, Fax 542317
michael.schwarz@rektorat.uni-heidelberg.de
http://www.uni-heidelberg.de/presse

und
Irene Thewalt
Pressestelle der Universität
Tel. 542311
presse@rektorat.uni-heidelberg.de


Page maintained by Pressestelle der Universität Heidelberg,
presse@rektorat.uni-heidelberg.de.
Copyright © Pressestelle der Universität Heidelberg.

Zurück

Top

Universität | Fakultäten | Einrichtungen | Studium | Forschung und Kooperation
Stellenmarkt | Termine | Intern | Presse | Alumni/Fördervereine | Projekt IMPULSE
Neues im Netz | Kontakt | Suche | Überblick | English