Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Startseite der Universität
Presse-Kontakt, WWW-Team Volltext-Suche, E-Mail-Suche, Datenbank-Suche Alle Seiten im Überblick English
Besucher, Internationale Beziehungen, Heidelberg und RegionStartseiten der FakultätenAufbau der Universität, Personalverzeichnis, ServiceeinrichtungenFächerübersicht, Beratung, Informationen für ausländische StudierendeProjekte, Publikationen, Technologietransfer

Startseite > Presse >

 
7. Oktober 2004

Universität Heidelberg begrüßt die neu immatrikulierten Studierenden

Einladung an die Medien zur Erstsemesterbegrüßung am Montag, dem 18. Oktober 2004, 9.15 Uhr, Aula der Neuen Universität, Grabengasse 3 – Danach Informationsmesse im Foyer

Am Montag, dem 18. Oktober 2004, beginnt für die neu immatrikulierten Studierenden der Universität Heidelberg ein neuer Lebensabschnitt, den die Ruprecht-Karls-Universität mit der feierlichen Erstsemesterbegrüßung würdigt. Sie beginnt um 9.15 Uhr in der Aula der Neuen Universität.

Für das Rektorat der Universität begrüßen der Rektor, Professor Dr. Dr. h.c. Peter Hommelhoff, und die Prorektorin für Studium und Lehre, Professor Dr. Silke Leopold, die neuen Studierenden. Danach richtet die Oberbürgermeisterin der Stadt Heidelberg, Beate Weber, Grußworte an die Studierenden und Neubürger. Es wäre keine Begrüßung der Erstsemester, würden nicht die Vertreter der Studierenden zu Wort kommen. Für die Gesellschaft der Freunde der Universität Heidelberg heißt Andreas Epple die Studierenden willkommen. Die musikalische Umrahmung liegt in den Händen der Capella Carolina unter Leitung von Franz Wassermann.

Danach findet im Foyer der Neuen Universität eine Info-Messe statt. Die Studierenden haben die Möglichkeit, studentische Initiativen, Einrichtungen der Universität und Institutionen aus dem Raum Heidelberg kennen zu lernen.

Ansprechpartner:
Dr. Andreas Barz und Rainer Zahn
Zentrum für Studienberatung und Weiterbildung der Universität Heidelberg
Tel. 06221 542451, Fax 543850
andreas.barz@urz.uni-heidelberg.de

Rückfragen von Journalisten auch an:
Dr. Michael Schwarz
Pressesprecher der Universität Heidelberg
Tel. 06221 542310, Fax 542317
michael.schwarz@rektorat.uni-heidelberg.de
http://www.uni-heidelberg.de/presse

und
Irene Thewalt
Pressestelle der Universität
Tel. 542311
presse@rektorat.uni-heidelberg.de


Page maintained by Pressestelle der Universität Heidelberg,
presse@rektorat.uni-heidelberg.de.
Copyright © Pressestelle der Universität Heidelberg.

Zurück

Top

Universität | Fakultäten | Einrichtungen | Studium | Forschung und Kooperation
Stellenmarkt | Termine | Intern | Presse | Alumni/Fördervereine | Projekt IMPULSE
Neues im Netz | Kontakt | Suche | Überblick | English