Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Startseite der Universität
Presse-Kontakt, WWW-Team Volltext-Suche, E-Mail-Suche, Datenbank-Suche Alle Seiten im Überblick English
Besucher, Internationale Beziehungen, Heidelberg und RegionStartseiten der FakultätenAufbau der Universität, Personalverzeichnis, ServiceeinrichtungenFächerübersicht, Beratung, Informationen für ausländische StudierendeProjekte, Publikationen, Technologietransfer

Startseite > Presse >

 
15. Mai 2004

Germanist Dieter Borchmeyer wird Akademie-Präsident

Prof. Dieter Borchmeyer, Ordinarius am Germanistischen Seminar der Universität Heidelberg, tritt am 1. Juli 2004 sein Amt als Präsident der Bayerischen Akademie der Schönen Künste an

Der Germanist und Theaterwissenschaftler Dieter Borchmeyer ist zum neuen Präsidenten der Bayerischen Akademie der Schönen Künste gewählt worden.

Der 1941 in Essen geborene und in Heidelberg lehrende Goethe- und Wagnerforscher wird Nachfolger von Wieland Schmied, der nach neun Jahren auf eine weitere dreijährige Amtszeit verzichtete. Der in München lebende Borchmeyer, seit zwei Jahren Akademiemitglied, tritt sein neues Amt auf der Jahrestagung am 1. Juli an, teilte die Akademie gestern mit.

rnz

Rückfragen bitte an
Dr. Michael Schwarz
Pressesprecher der Universität Heidelberg
Tel. 06221 542310, Fax 542317
michael.schwarz@rektorat.uni-heidelberg.de
http://www.uni-heidelberg.de/presse

und
Irene Thewalt
Pressestelle der Universität
Tel. 542311
presse@rektorat.uni-heidelberg.de


Page maintained by Pressestelle der Universität Heidelberg,
presse@rektorat.uni-heidelberg.de.
Copyright © Pressestelle der Universität Heidelberg.

Zurück

Top

Universität | Fakultäten | Einrichtungen | Studium | Forschung und Kooperation
Stellenmarkt | Termine | Intern | Presse | Alumni/Fördervereine | Projekt IMPULSE
Neues im Netz | Kontakt | Suche | Überblick | English