Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Startseite der Universität
Presse-Kontakt, WWW-Team Volltext-Suche, E-Mail-Suche, Datenbank-Suche Alle Seiten im Überblick English
Besucher, Internationale Beziehungen, Heidelberg und RegionStartseiten der FakultätenAufbau der Universität, Personalverzeichnis, ServiceeinrichtungenFächerübersicht, Beratung, Informationen für ausländische StudierendeProjekte, Publikationen, Technologietransfer

Startseite > Presse >

 
25. Februar 2004

Brain Awareness Week 2004

Das Interdisziplinäre Zentrum für Neurowissenschaften (IZN) der Universität Heidelberg lädt zur "Woche des Gehirns 2004" ein

Vom 15. bis 21. März 2004 findet die diesjährige "Brain Awareness Week" der amerikanischen und europäischen "DANA Alliance for the Brain" statt, in Deutschland koordiniert von der Neurowissenschaftlichen Gesellschaft, NWG, in Berlin. In dieser Woche finden in den USA und Europa vielerorts populärwissenschaftliche Aktivitäten statt, die von Neurowissenschaftlern initiiert und betreut werden mit dem Ziel, das Interesse der Öffentlichkeit für die Funktionen des gesunden Gehirns, für Ursachen, Diagnose und Therapie von Hirnkrankheiten sowie für den aktuellen Stand der neurowissenschaftlichen Forschung zu wecken und zu fördern.

Das Interdisziplinäre Zentrum für Neurowissenschaften der Universität Heidelberg bietet in diesem Jahr folgende Aktivitäten an:

  • eine Lehrerfortbildung zum Thema "Neues vom Gehirn" am 15. März 2004 am IZN, Im Neuenheimer Feld 307, 69120 Heidelberg (Organisation: Prof. K. Unsicker)
  • der Kinofilm "Memento" wird am 16. März 2004 um 16.00 Uhr im Großen Hörsaal, Im Neuenheimer Feld 307, gezeigt (Einführung und anschließende Diskussion: Prof. H. Monyer)
  • Wissenschaftler des IZN werden Vorträge zu neurowissenschaftlichen Themen an Heidelberger Schulen halten (17. bis 19.3.2004)

Weitere Informationen zur Brain Awareness Week 2004 finden Sie auf der Homepage des IZN unter: www.izn.uni-hd.de/e/events/brain2004/index.html

Rückfragen bitte an
Dr. Michael Schwarz
Pressesprecher der Universität Heidelberg
Tel. 06221 542310, Fax 542317
michael.schwarz@rektorat.uni-heidelberg.de
http://www.uni-heidelberg.de/presse


Page maintained by Pressestelle der Universität Heidelberg,
presse@rektorat.uni-heidelberg.de.
Copyright © Pressestelle der Universität Heidelberg.

Zurück

Top

Universität | Fakultäten | Einrichtungen | Studium | Forschung und Kooperation
Stellenmarkt | Termine | Intern | Presse | Alumni/Fördervereine | Projekt IMPULSE
Neues im Netz | Kontakt | Suche | Überblick | English