Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Startseite der Universität
Presse-Kontakt, WWW-Team Volltext-Suche, E-Mail-Suche, Datenbank-Suche Alle Seiten im Überblick English
Besucher, Internationale Beziehungen, Heidelberg und RegionStartseiten der FakultätenAufbau der Universität, Personalverzeichnis, ServiceeinrichtungenFächerübersicht, Beratung, Informationen für ausländische StudierendeProjekte, Publikationen, Technologietransfer

Startseite > Presse >

 
10. Februar 2004

Stellungnahme des Senats der Universität Heidelberg zu Dr. Gunther von Hagens und den Ausstellungen "Körperwelten"

Senat distanziert sich von Ausstellungen – Universität wird neue Vorwürfe unverzüglich und rückhaltlos aufklären

Dr. von Hagens hat die wissenschaftlich anerkannte Methode der Plastination mit Gewinn für Lehre und Forschung entwickelt. Diese wissenschaftliche Leistung hat in den ersten Jahren die studentische Lehre und die ärztliche Weiterbildung im Bereich der Anatomie und der Radiologie erheblich vorangebracht.

Dr. von Hagens ist in den letzten Jahren zunehmend aus dem wissenschaftlichen Umfeld herausgetreten und hat sich showähnlichen Darstellungsformen zugewandt. Der Senat der Universität Heidelberg distanziert sich von diesen Ausstellungen.

In der letzten Zeit sind gegen Dr. von Hagens erneut Vorwürfe erhoben worden, die sich auf den Zeitraum seiner Mitgliedschaft an der Universität Heidelberg beziehen. Die Universität Heidelberg wird diese Vorwürfe unverzüglich und rückhaltlos aufklären und die Öffentlichkeit informieren.

Der Senat der Universität Heidelberg
10. Februar 2004

Rückfragen bitte an
Dr. Michael Schwarz
Pressesprecher der Universität Heidelberg
Tel. 06221 542310, Fax 542317
michael.schwarz@rektorat.uni-heidelberg.de
http://www.uni-heidelberg.de/presse


Page maintained by Pressestelle der Universität Heidelberg,
presse@rektorat.uni-heidelberg.de.
Copyright © Pressestelle der Universität Heidelberg.

Zurück

Top

Universität | Fakultäten | Einrichtungen | Studium | Forschung und Kooperation
Stellenmarkt | Termine | Intern | Presse | Alumni/Fördervereine | Projekt IMPULSE
Neues im Netz | Kontakt | Suche | Überblick | English