Bereichsbild
Kontakt

Daniel Kiowski
CATS-Schülerlabor
Tel. (06221) 54-8910
schuelerlabor@cats.uni-heidelberg.de

Kommunikation und Marketing
Pressestelle
Tel. +49 6221 54-2311
presse@rektorat.uni-heidelberg.de

 
Weitere Informationen
SUCHE

Asienwissenschaften im Schulunterricht

3. Juli 2017

Informationsveranstaltungen für Lehrkräfte der gymnasialen Oberstufe

Die Arbeit des CATS-Schülerlabors steht im Mittelpunkt einer Informationsveranstaltung, zu der das Centrum für Asienwissenschaften und Transkulturelle Studien (CATS) der Universität Heidelberg am 6. Juli 2017 einlädt. Im Schülerlabor übernehmen die Jugendlichen für einen Tag selbst die Aufgaben einer Historikerin oder eines Geographen und lernen die Arbeitsweise wissenschaftlicher Asienforschung kennen. Die Veranstaltung, die über dieses neue Angebot für den Schulunterricht informiert, richtet sich an Lehrkräfte der gymnasialen Oberstufe. Sie findet im Gebäude des Instituts für Japanologie, Akademiestraße 4–8, Raum 109, statt und beginnt um 17 Uhr. Um Anmeldung unter schuelerlabor@cats.uni-heidelberg.de wird gebeten.

Das CATS-Schülerlabor umfasst fachbezogene Angebote mit unterschiedlichen Schwerpunkten, die von Inhalt und Zeitpunkt so koordiniert werden, dass sie sich sinnvoll in die Lehrpläne verschiedener Schulfächer einpassen. Aufgegriffen werden zum Beispiel Fragestellungen der Fächer Gemeinschaftskunde, Erdkunde, Kunst oder Religion. Die Schülerinnen und Schüler erfahren so etwas über die Region und über einzelne Länder Asiens, erhalten einen aktuellen Einblick in das Feld der Asienwissenschaften und werden an das wissenschaftliche Arbeiten herangeführt. Sie kommen dafür gemeinsam mit ihrer Lehrkraft an die Universität Heidelberg. Auf Wunsch kann das halb- oder ganztägige Angebot auf mehrere Tage ausgedehnt werden, beispielsweise für Projekttage. Auch für Seminarkurse bietet das CATS-Schülerlabor Unterstützung an.

Das CATS-Schülerlabor wird im Rahmen der Landesinitiative „Kleine Fächer“ gefördert. Eine weitere Informationsveranstaltung wird am 20. September 2017 angeboten.

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 03.07.2017
zum Seitenanfang/up