Bereichsbild
Kontakt

Kommunikation und Marketing Pressestelle
Tel. +49 6221 54-2311
presse@rektorat.uni-heidelberg.de

 
Weitere Informationen
SUCHE

Informationen und Tipps für die Wahl des richtigen Studienfaches

17. November 2016

Studieninformationstag mit Info-Ständen und Vortragsprogramm stieß auf große Resonanz

Gespräche an den Informationsständen
 Informationsgespräche während des Studieninfotages

Rund 4.000 Studieninteressierte, die das breitgefächerte Studienangebot der Ruperto Carola kennenlernen wollten, haben am 16. November 2016 den Studieninformationstag der Universität Heidelberg besucht. Während der ganztägigen Veranstaltung an verschiedenen Standorten auf dem Campus Im Neuenheimer Feld wurde ein umfangreiches Vortragsprogramm angeboten, zudem präsentierten sich die einzelnen Studienfächer an Informationsständen. Hedi Blumer von der Zentralen Studienberatung zeigte sich sehr zufrieden mit der Resonanz. „Unser Angebot an Vorträgen wurde sehr gut angenommen. Einige der Veranstaltungen waren so stark nachgefragt, dass kurzfristig ein Zusatzvortrag angeboten wurde oder der Hörsaal nicht ausreichend war für alle Interessierten.“

An mehr als 50 Informationsständen – von den Altertumswissenschaften bis zur Zahnmedizin – standen Professoren, Dozenten und Studierende als Gesprächspartner bereit, um alle Fragen rund um das Thema Studium zu beantworten. Auch die Zentrale Studienberatung und das Studierendenwerk Heidelberg sowie das Hochschulteam der Agentur für Arbeit waren vertreten. In den rund 50 Veranstaltungen des Vortragsprogramms konnten sich Studieninteressierte über die verschiedenen Studienangebote in den Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, den Naturwissenschaften und der Medizin informieren. Vorgestellt wurden auch die Studienmöglichkeiten mit dem Berufsziel Lehrer und die Heidelberg School of Education, deren Info-Stand – ebenso wie das Vortragsangebot – gut besucht war. In den Vorträgen ging es außerdem um Themen wie Bewerbung und Zulassung, Studienfinanzierung oder die Planung von Auslandsaufenthalten. Für die Schülerinnen und Schüler gab es zudem Tipps für die Studienentscheidung und die Wahl des richtigen Studienfaches. Studierende unterschiedlicher Fachrichtungen berichteten in Kurzvorträgen „Live aus ihrem Studienalltag“ und und vermittelten ihre Erfahrungen.

Zum Studieninformationstag waren Studieninteressierte aus ganz Baden-Württemberg sowie den angrenzenden Bundesländern angereist. Wie Hedi Blumer betont, haben neben den Schülern auch eine Reihe von Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer das Angebot wahrgenommen, die Universität Heidelberg kennenzulernen und sich Einblicke in das Studienangebot zu verschaffen. „Der Studieninformationstag war wie in den Vorjahren wieder sehr gut besucht“, so Hedi Blumer. Von den Beteiligten habe es viele positive Rückmeldungen gegeben.

Empfang der Studieninteressierten
Studieninteressierte aus ganz Baden-Württemberg sowie den angrenzenden Bundesländern reisten zum Studieninformationstag an.
Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 17.11.2016
zum Seitenanfang/up