Bereichsbild
Kontakt

Kommunikation und Marketing
Pressestelle
Tel. +49 6221 54-2311
presse@rektorat.uni-heidelberg.de

 
SUCHE

Spatenstich für neues Parkhaus auf dem Campus Im Neuenheimer Feld

4. April 2016

Mit dem Neubau INF 507 wird Ersatz geschaffen für die bisherigen Stellplätze an der Berliner Straße

Mit dem traditionellen Spatenstich startet der Bau eines neuen Parkhauses auf dem Campus Im Neuenheimer Feld: Dazu lädt der Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg Amt Mannheim und Heidelberg am 7. April 2016 ein. Der Leitende Baudirektor Bernd Müller wird gemeinsam mit dem Rektor der Universität Heidelberg, Prof. Dr. Bernhard Eitel, und Bürgermeister Hans-Jürgen Heiß um 11 Uhr den „Startschuss“ für die Bauarbeiten geben. Die neue Großgarage mit knapp 550 Stellplätzen entsteht auf dem Gelände INF 507 und soll in einjähriger Bauzeit bis zum Mai kommenden Jahres errichtet werden. Die Baukosten liegen bei rund 6,5 Millionen Euro.

Mit dem Parkhaus sollen die Stellplätze ersetzt werden, die durch den Bau des Mathematikons entlang der Berliner Straße entfallen sind. Nach einer Interimslösung stehen in dem Neubau dann Ersatzstellplätze sowie zusätzliche Kapazitäten für das Deutsche Krebsforschungszentrum zur Verfügung. „Mit diesem Bauprojekt leisten wir einen Beitrag, den ruhenden Verkehr auf dem Campus Im Neuenheimer Feld weiter zu ordnen“, so Amtsleiter Müller. Die offene Großgarage – ein freistehender, zweigeteilter Baukörper mit je sechs Rampenebenen – wird mit Holzelementen und Fassadenbegrünung ausgestaltet; das Gebäude bezieht sich dabei auf die Fassadensprache der bereits vorhandenen Parkhäuser.

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 04.04.2016
zum Seitenanfang/up