Bereichsbild
kontakt

Dr. Martin Gieselmann
Südasien-Institut (SAI) der Universität Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 330
69120 Heidelberg
Fon: +49(0)6221-548900
E-Mail: gieselmann@sai.uni-heidelberg.de

www.sai.uni-heidelberg.de

 
SUCHE

Informationsforum Forschen und Studieren in Indien

Auslandssemester, Praktikum, Abschlussarbeit. Das Leistungsspektrum der Universität Heidelberg und des DAAD in Indien für Studierende der Ruperto Carola.

 

Freitag, 2. Juli 2010 von 14.30h-15.30h im Südasien-Institut, INF 330, Raum 316


Referenten:
Dr. Doris Hillger, Leiterin Außenstelle des Südasien-Instituts und des Cluster „Asia and Europe in a Global Context“ Liason Office, Neu Delhi
Dr. Joachim Schmerbeck, DAAD, Teri University, Neu Delhi


Die Veranstaltung richtet sich an Studierende und DoktorandInnen aller Fachbereiche, die sich über die Studien- und Forschungsmöglichkeiten in Indien informieren wollen. Insbesondere sind Studierende von SAI und Cluster „Asia and Europe“ angesprochen sowie ausdrücklich auch Studierende aus den Sozial- Natur- und Lebenswissenschaften der Universität Heidelberg.

Dr. Doris Hillger stellt die Arbeitsbereiche der Außenstelle in Neu Delhi vor, wo sie für das Südasien-Institut und den Cluster „Asia and Europe“ tätig ist. Darüber hinaus wird sie über die Planungen zur Ausweitung zum Heidelberg Centre South Asia informieren, das Rektor Eitel im November 2009 in Neu Delhi eröffnet hat. Die Referentin gibt einen Überblick über bestehende Kooperationen mit indischen Wissenschaftsorganisationen und den damit verbundenen Möglichkeiten des Studierendenaustausches, sowie Leistungen und Unterstützung, die die Außenstelle Studierenden und Forscherin in Indien anbietet.

Dr. Joachim Schmerbeck berichtet über die Indien-spezifischen Austauschprogramme des DAAD und im Speziellen die Möglichkeiten, die sich Studierenden an der Teri University bieten, deren Schwerpunkte in Forschung und Lehre nachhaltige Entwicklung und Policy in den Bereichen Ökologie, erneuerbare Energien, Ressourcen-Management und Biotechnologie sind.

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 11.07.2014