Bereichsbild
Kontakt

Kommunikation und Marketing
Grabengasse 1
69117 Heidelberg
Tel. +49 6221 54-19012
Fax +49 6221 54-19020
kum@uni-heidelberg.de

Kommunikation und Marketing

 
SUCHE

Literatur – Welten im Kontakt

Óscar Hahn und Luis Eduardo Aute bei den Hispanismustagen der Universität Heidelberg

Der chilenische Dichter Óscar Hahn sowie der spanische Schriftsteller und Liedermacher Luis Eduardo Aute werden am 3. Mai 2010 auf den Hispanismustagen der Universität Heidelberg ihre aktuellen Werke vorstellen. Die Lesung mit Oscar Hahn beginnt um 16:30 Uhr, die daran anschließende Veranstaltung mit Luis Eduardo Aute um 17:45 Uhr. Veranstaltungsort ist jeweils die Aula der Alten Universität, Grabengasse 1. Beide Veranstaltungen werden simultan übersetzt.

Óscar Hahn ist Professor für Spanische Sprache an der University of Iowa und Mitglied der chilenischen Akademie der Sprache. 2006 gewann der Lyriker den „Premio del Consejo Nacional del Libro“ in Chile. Luis Eduardo Aute ist ein Allround-Künstler, der als Musiker, Dichter und Maler über die Grenzen Spaniens hinaus bekannt geworden ist. Während der Franco-Diktatur in Spanien gehörte er als Teil der Liedermacherbewegung „Nueva canción“ zu den prominentesten Vertretern der Opposition.

Das vollständige Programm der Hispanismustage kann unter http://hispanismo.iued.uni-heidelberg.de abgerufen werden. Der erste Veranstaltungstag am 3. Mai ist dem Thema „Literatur – Welten im Kontakt“ gewidmet.

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 11.07.2014