Bereichsbild
Kontakt

Kommunikation und Marketing
Grabengasse 1
69117 Heidelberg
Tel. +49 6221 54-19012
Fax +49 6221 54-19020
kum@uni-heidelberg.de

Kommunikation und Marketing

 
weitere Informationen
SUCHE

Bedarfsgerechte Weiterbildung mit dem Internen Bildungsprogramm

Vielseitiges Angebot für Mitarbeiter der Universität Heidelberg – Neue Servicestelle TopLab

Auch in diesem Jahr hat die Universität Heidelberg für ihre Mitarbeiter ein vielseitiges und bedarfsorientiertes Weiterbildungsangebot zusammengestellt – mehr als 200 Seiten umfasst die Druckversion des Internen Bildungsprogramms für 2010. Neben der Vermittlung von Schlüsselqualifikationen, Sprach- und EDV-Kenntnissen werden Seminare und Vorträge für unterschiedliche Zielgruppen angeboten. Mit fast 900 Anmeldungen allein bis Mitte März hat das Programm bereits jetzt eine außerordentlich gute Resonanz erfahren.

Neu aufgenommen in das Bildungsprogramm wurde eine Seminarreihe für Sekretärinnen und Sachbearbeiterinnen. Sie bietet Informationen und Kenntnisse zu Themen wie Office-Management, Kommunikation oder Repräsentation der eigenen Einrichtung. „Die Seminarreihe soll insbesondere auch einen Beitrag zur stärkeren Vernetzung und zum Austausch der Mitarbeiterinnen untereinander leisten“, erläutert Matthias Rolle, Leiter der Abteilung Personalentwicklung und Dual Career Service. Die große und überaus positive Rückmeldung habe den Bedarf an einem solchen Angebot noch einmal bestätigt.

Mitarbeitern im Laborbereich ermöglicht die neue Servicestelle TopLab über die nun bereits im dritten Jahr erfolgreich angebotenen Seminare hinaus individuelle Beratung zu Qualifizierungsfragen rund um Labortechnik, -methoden und -verfahren sowie eine zielgerichtete Vernetzung mit Experten. Gemeinsam getragen durch das Universitätsklinikum und die Universität Heidelberg steht seit Januar 2010 die neue Servicestelle, die im Internet unter www.toplab.uni-hd.de erreichbar ist, Technischen Assistenten, Doktoranden und Postdoktoranden medizinisch-biowissenschaftlicher Forschungslabore als Ansprechpartner zur Verfügung.

Wissenschaftler finden mit Seminaren zu Mitarbeiterführung, zu Fördermöglichkeiten durch Drittmittel bis hin zur Verwertung von Forschungsergebnissen wieder ein umfangreiches, auf ihren Weiterbildungsbedarf zugeschnittenes Angebot vor. In das durch die Exzellenzinitiative finanzierte und bereits im Vorjahr sehr erfolgreiche Programm zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses „Auf dem Weg zur Professur“ wurden neue Seminare und Vorträge aufgenommen. Es umfasst Themen wie „Zeitmanagement“, „Erfolgreich arbeiten im Team“, „Finanzen und Budgetierung“ oder „Familie und Wissenschaft in der Balance“.

Ein Teil der Veranstaltungen des Internen Bildungsprogramms findet in diesem Jahr erneut im modernen Seminarzentrum der Manfred-Sauer-Stiftung in Lobbach statt. An diesem Ort können sich die Kursteilnehmer außerhalb des Arbeitsumfeldes mit Kolleginnen und Kollegen austauschen und vernetzen.

Eine Übersicht über die Kurse kann über www.weiterbildung.uni-hd.de abgerufen werden. Dort findet sich auch das Anmeldeformular.

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 11.07.2014