Bereichsbild
Kontakt

Prof. Dr. Hans-Werner Wahl
Psychologisches Institut
Telefon (06221) 54-8110
h.w.wahl@psychologie.uni-heidelberg.de

 
SUCHE

Gesundheit im Alter: Wie gesund werden wir in Zukunft alt?

Vortrag des Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie

„Gesundheit im Alter: Wie gesund werden wir in Zukunft alt?“ lautet der Titel eines Vortrags, den Prof. Dr. Clemens Tesch-Römer am Mittwoch, 3. März 2010, an der Universität Heidelberg halten wird. Der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie spricht auf Einladung des Psychologischen Instituts an der Ruperto Carola. Die Veranstaltung richtet sich an eine interessierte Fachöffentlichkeit und nicht zuletzt an ältere Menschen selbst. Sie findet im Hörsaal II des Psychologischen Instituts, Hauptstraße 47-51 (Seiteneingang Brunnengasse), statt und beginnt um 18 Uhr.

Der Vortrag ist Teil eines Workshops am Internationalen Wissenschaftsforum der Universität Heidelberg. Vom 3. bis 5. März 2010 kommen hier 40 international ausgewiesene Alternsforscher zusammen, um an einer „European Roadmap for Ageing Research“ zu arbeiten. Darin sollen Prioritäten für die europäische Alternsforschung der kommenden 15 bis 20 Jahre erarbeitet werden. Druchgeführt wird der Workshop als Auftakt einer Serie von mehreren Veranstaltungen dieser Art von dem Heidelberger Wissenschaftler Prof. Dr. Hans-Werner Wahl, Experte für Psychologische Atlernsforschung, und seiner schwedischen Kollegin Prof. Dr. Susanne Iwarsson von der Lund Universität.

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 11.07.2014