Bereichsbild
Kontakt

Petra Eggensperger
Arbeitsstelle Hochschuldidaktik
Dezernat Studium, Lehre und Wissenschaftliche Weiterbildung
Telefon (06221) 54-2440
eggensperger@uni-hd.de

 

Kommunikation und Marketing
Grabengasse 1
69117 Heidelberg
Tel. +49 6221 54-19012
Fax +49 6221 54-19020
kum@uni-heidelberg.de

Lagekarte

 
SUCHE

Exzellente Lehre an der Universität Heidelberg

78 Hochschullehrer der Ruperto Carola absolvieren mit Erfolg hochschuldidaktisches Weiterbildungsprogramm

Hochschullehrer der Universität Heidelberg
Die Absolventen des Personalentwicklungsprogramms vom Hochschuldidaktik Zentrum Baden-Württemberg (HDZ)

Mit Erfolg haben 78 Hochschullehrer der Universität Heidelberg im Jahr 2009 das vom Hochschuldidaktik Zentrum Baden-Württemberg (HDZ) angebotene Personalentwicklungsprogramm absolviert. Jetzt konnte Prof. Dr. Karlheinz Sonntag, Prorektor für Qualitätsentwicklung, während einer Veranstaltung in der Aula der Alten Universität die landesweiten Baden-Württemberg-Zertifikate für ihre Teilnahme überreichen. Seit 2001 bietet das HDZ diese modular aufgebaute Weiterbildung mit bundesweitem Vorbildcharakter an allen neun Universitäten an. Die Themen reichen von der Vermittlung didaktischer Grundlagen über den Umgang mit konkreten Lehr-Lern-Situationen bis hin zur Mitarbeiterführung.

Die Professionalisierung didaktischer Kompetenzen wird zunehmend zu einer wichtigen Voraussetzung für die wissenschaftliche Karriere. Dass sich die Heidelberger Dozenten exzellenter Lehre verpflichtet fühlen, belegen die Absolventenzahlen des Baden-Württemberg-Zertifikats für Hochschuldidaktik: an den neun Universitäten haben 2009 insgesamt 185 Lehrende das Zertifikat abgeschlossen, fast die Hälfte von ihnen kommt aus Heidelberg. Die Ruperto Carola ist darüber hinaus die einzige Universität, die das systematische Ausbildungsprogramm mit Weiterbildungsveranstaltungen und individuellem Coaching für ihre internationalen Wissenschaftler auch auf Englisch anbietet. An der Ruperto Carola wird das Angebot von der Heidelberger Arbeitsstelle Hochschuldidaktik in der Abteilung Schlüsselkompetenzen organisiert.

Prorektor Sonntag dankte den Absolventen für ihren Einsatz zur Verbesserung der Lehre. Es sei eine besondere Leistung, sich berufsbegleitend neben den akademischen Pflichten in Forschung, Lehre und Verwaltung weiterzubilden. Prof. Sonntag: „Das ist mit Mühe, Organisationstalent und Durchhaltevermögen verbunden. Aber der Aufwand lohnt sich – dessen bin ich mir sicher.“

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 11.07.2014