Call for Papers

Doktorand(inn)en und PostDocs sind aufgerufen, eigene Forschungsergebnisse zu präsentieren, in denen die Kategorie „Geschlecht“ in einer der genannten Weisen involviert ist. Die Vorträge sollen zwischen 30 und 45 Minuten lang sein. Zur Auswahl einzusenden sind Abstracts von ca. 1000 Wörtern. Der Einsendeschluss ist der 20. November 2010. Die Verfasser(innen) der ausgewählten Beiträge werden im Januar 2011 benachrichtigt; kurz darauf wird das Programm veröffentlicht.

 

Aus den Einsendungen werden acht Beiträge ausgewählt; die Vorträge werden jeweils um einen 15minütigen Kommentar ergänzt, danach ist mindestens 30 Minuten Zeit zur Diskussion.

Wir sehen vor, Verfasser(innen) abgelehnter Beiträge um einen Kommentar zu einem Vortrag zu bitten. Die Vortragenden sowie die Kommentator(innen) bekommen zwei Übernachtungen sowie einen Zuschuss zu den Fahrtkosten gestellt.

 

Call als pdf

 

 

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 05.09.2010