Bereichsbild
Ansprechpartner

Ansprechpartner in der Geschäftsstelle Junge Universität

Die Geschäftsstelle betreut den Rahmen, jedoch nicht jede einzelne Veranstaltung. Bitte wenden Sie sich ggf. bei einzelnen Veranstaltungen an die dort angegebenen Kontakte.

 
Newsletter

Der Newsletter informiert zwei Mal jährlich über Termine, Angebote und Aktivitäten der Jungen Universität Heidelberg.

Anmeldung zum Newsletter

Einsicht in den aktuellen Newsletter

 
Veranstaltungen
Downloads
Links
Medien
Schnellzugriff

Junge Universität

Fortsetzung der Kinderuni: „Der Computer rechnet, wenn wir schreiben“


Foto: Elbert
MINT!machen und die Hopp Foundation beteiligten sich dieses Jahr bereits an der Kinderuni mit dem Workshop „Der Computer rechnet, wenn wir schreiben“. Am 27. September 2014 wird der Workshop aufgrund der guten Resonanz erneut angeboten.

Stipendiaten der Hopp Foundation und deren Dozentin werden den Kindern zwischen neun und zwölf Jahren dabei spielerisch die Grundlagen des Codierens vermitteln. Und der besondere Clou an der Sache: Das alles wird ohne Computer passieren. Dabei basteln die Kinder eigene Pixelbilder, versenden Geheimbotschaften und erfahren, wie Musik, Videos und Fotos in so ein kleines Gerät wie ein Handy oder einen MP3-Player passen. Eindrücklich wird den Kindern dabei näher gebracht, wie so ein Computer eigentlich funktioniert und wie man mit ihm – obwohl er nur zwei Zahlen kennt – so unglaublich viel machen kann.

Anmeldung für Kinder von 9-12 Jahren bitte unter Angabe der Adresse an: ana.kovacko@zuv.uni-heidelberg.de.

Der Natur auf der Spur in den Sommerferien

GrüneSchule_150x150Die Grüne Schule des Botanischen Gartens hat vom 5. August bis 11. September wieder ein spannendes Ferienprogramm für Kinder von 7 bis 11 Jahren aufgestellt: Zur heißen Jahreszeit wird erkundet, welche Pflanzen und Tiere sich alle im Wasser tummeln. Dabei kommt zu einer Veranstaltung extra ein „Ökomobil“, mit dem die genommenen Wasserproben unter dem Mikroskop untersucht werden. Eine Indianertour durch das Mausbachtal in Ziegelhausen zeigt, wie Indianer sich verarzteten und welche Pflanzen sie aßen. Und es gibt noch viel mehr zu entdecken!
Eine Anmeldung ist bis eine Woche vor dem jeweiligen Termin erforderlich. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung findet Ihr hier.

Sommer-Kinder-Akademie Bruchsal 2014

Bereits zum fünften Mal findet in Bruchsal die Sommer-Kinder-Akademie statt. Vom 11. bis 16. August können wissbegierige Kinder von 6 bis 13 Jahren täglich ganz neue Welten entdecken: In Workshops werden Tiere der Steinzeit kennengelernt, Meteoriten näher betrachtet und untersucht, was Vögel mit Flugzeugen zu tun haben. Außerdem gibt es spannende Vorlesungen, die zeigen, wie die Welt sich von Atlantis bis heute entwickelt hat, wie das Universum aufgebaut ist und was denn eigentlich „Luft“ ist. Die Veranstaltungen sind kostenfrei, für die Workshops wird um Anmeldung gebeten. Weitere Informationen finden Sie hier.

Upstream – ein Mathematik-Mentorinnenprogramm

Das Upstream-Mentoring der Fakultät für Mathematik und Informatik ist 2013 von Dr. Michael Winckler in Zusammenarbeit mit Professor Anna Wienhard initiiert worden. Es richtet sich an Schülerinnen und Studentinnen und bietet ihnen die Möglichkeit, ihre Erfahrungen untereinander austauschen und vom Kontakt mit graduierten Mitgliedern profitieren zu können. Ziel ist es, Schülerinnen in das Netzwerk einzubinden und so den Übergang aus dem Gymnasium in ein Studium der Mathematik im Besonderen und den MINT-Fächern im Allgemeinen zu erleichtern. In Blaupausen skizzieren die Mitglieder mögliche Veranstaltungsformen innerhalb des Netzwerks. Konkrete Veranstaltungen werden vom Netzwerk konzipiert und von der Geschäftsstelle der HGS Mathcomp umgesetzt. Weitere Informationen finden Sie hier.


Aus den Projekten

Trailer zu Palatina Blue - das Theaterstück

„Nachhaltigkeit erleben“ ist das Motto des Theaterstückes „Palatina Blue“, das seit Anfang 2013 an verschiedenen Orten aufgeführt wird. Zwei Schauspieler des Improvisationstheaters „Drama light“ vermitteln das Thema Nachhaltigkeit lebensnah, mit viel Spaß und interaktiv gemeinsam mit dem Publikum. Hier gibt es Eindrücke vom Theaterstück bei einem Auftritt in MannheimExterner Inhalt und bei einem Auftritt in StuttgartExterner Inhalt zu sehen.

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 21.07.2014
zum Seitenanfang/up