Bereichsbild
Kontakt

Dezernat Internationale Beziehungen
Alexandra Braye
Tel. +49 6221 54-2489
Sprechstunde: Mo – Fr 10 – 12 Uhr, sowie Do 13 – 15 Uhr
braye@zuv.uni-heidelberg.de

 
BERATUNG UND INFORMATION

Info-Zimmer 139
Seminarstraße 2, Raum 139
Kurzinfo und Fotos

Öffnungszeiten:

Mo: 10 bis 15 Uhr
Di: 10 bis 14 Uhr

Mi, Do: 10 bis 16 Uhr
Fr: 10 bis 13 Uhr

Keine Voranmeldung!

 
Downloadcenter
Weiterführende Informationen
SUCHE

Hebrew University Jerusalem

Im Rahmen des Erasmus+ KA107 Programms zwischen der Hebrew University Jerusalem und der Universität Heidelberg besteht die Möglichkeit für Heidelberger Studierende und Dozenten, sich um ein Stipendium zum Studium an der israelischen Partnerhochschule zu bewerben. Das Programm ist beschränkt auf folgende Fächer: Transcultural Studies, Ostasiatische Studien, Südasiatische Studien, Geschichte, Altertumswissenschaften, Kulturwissenschaften, Sozialwissenschaften, Philosophie, Psychologie und Digital Humanities.

 

Dauer

7 x BA (nach Rücksprache) / MA- / PhD-Stipendium für 5 Monate

3 x Dozentenmobilität für 28 Tage + 2 Reisetage

 

Stipendienleistungen

MA und PhD 650 Euro monatlich sowie einmaliger Fahrtkostenzuschuss in Höhe von 360 Euro.

 

Voraussetzungen

Studierende sollten sich zum Zeitpunkt der Bewerbung mindestens im 3. Fachsemester befinden. Sprachkenntnisse: Gute Englischkenntnisse bzw. Kenntnisse der Landessprache.

Bewerbung

Bewerbungsunterlagen sowie Informationen erhalten Sie im Infozimmer des Dezernats Internationale Beziehungen sowie bei Frau Braye. Die schriftliche Bewerbung ist ebenfalls bei Frau Braye einzureichen.

Bewerbungsschluss

15. Januar 2018

Bewerbungsunterlagen
zweifach, in englischer Sprache

  • Bewerbungsformular
  • Lebenslauf (tabellarisch)
  • Studienvorhaben (1-2 Seiten)
  • Gutachten von einem Hochschullehrer (versiegelt)
  • Transcript of records (beglaubigt)
  • ggf. Zwischenprüfungszeugnis oder Bachelorzeugnis (beglaubigt)
  • Sprachzeugnis Englisch bzw. Kenntnisse der Landessprache (Kenntnisse der Landesprache sind keine zwingende Voraussetzung) (Original oder beglaubigt)
  • Abiturzeugnis (unbeglaubigte Kopie)

 

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 27.10.2017
zum Seitenanfang/up