Zentralarchiv zur Erforschung der Geschichte der Juden in Deutschland:
Bestände:

PERSONEN

Um das jüdische Leben möglichst vollständig zu dokumentieren, bemüht sich das Zentralarchiv auch um Nachlässe. Historisch interessantes Quellenmaterial entsteht nicht nur bei den führenden Vertretern jüdischer Gemeinden und Organisationen. Es gibt heute auch wieder eine ganze Reihe deutsch schreibender jüdischer Autoren. Das Zentralarchiv hat begonnen, mit verschiedenen dieser Autoren direkt Kontakt aufzunehmen. Bereits zu Lebzeiten können wichtige Unterlagen durch Übernahme ins Archiv gesichert und allgemein zugänglich gemacht werden. Für die Zusammenarbeit mit einem Autor ist entscheidend, daß jüdische Thematik in seiner Wirkung auf die Öffentlichkeit der Bundesrepublik eine wesentliche Rolle spielt. Die Personen, von denen Unterlagen vorhanden sind, lassen sich folgenden Bereichen zuordnen:


Belegexemplare
Zur Home Page des Zentralarchivs