Zentralarchiv zur Erforschung der Geschichte der Juden in Deutschland: 
Bestände: Personen: Davidovic

VERZEICHNIS

1

Postkarten an die Familie Davidovic

1 Karton...........1950, 1959 - 1977

Darin:
Karten von Primo Levi, Turin/Italien, an Rabbiner Emil Davidovic; 24. Sept. 1965 und 27. März 1966

2

Briefe an Emil und Chaja Davidovic

1 Bü. .............1960 - 1962, 1980 - 1982

Darin:
1 Fotographie der ehemaligen Synagoge in Hohenlimburg, 3 Fotographien der ehemaligen Synagoge in Neheim (Brief von Rolf Künzer an Rabbiner Davidovic, 20. April 1982)

3

Fotographien verschiedener Motive

1 Bü.

Darin:
Augsburg: Inneres der Synagoge Augsburg 4. April 1917 bis 8. November 1938

Berlin: Jüdisches Gemeindehaus, Fasanenstr. (Außenansicht, Portal, Festsaal); Synagoge Oranienburger Straße

Dülmen: Ansicht des jüdischen Friedhofes (Die Stadt Dülmen, 1911; nach e. Gemälde von August Schlüter, Düsseldorf)

Prag: Jüdisches Rathaus (Hebräische Uhr); Grab des Hohen Rabbi Löw; Doppelgrab des Ehepaares Sicher, Dr. Gustav (Oberrabbiner von Prag) und Elsa geb. Rothmann (?) auf dem neuen jüdischen Friedhof Olsany

Wiesbaden: Synagoge (Postkarte von 1901)

4

Statuen für die innere Ordnung der Synagoge in München

1 Druck ....................1826

5

Israelitische Haus- und Familienchronik,

hrsg. von Prediger Lion Wolff, 2. Aufl., o.J.

1 St..................14. Sept. 1876

Bem.: eine Eintragung unter "Jugendzeit der Verlobten":

Rudolf Beutler geboren in Prag am 14. September 1878

6

Synagogengemeinde Lemgo - Sterberegister

1 St.................1880 - 1937

Bem.: In der Mehrzahl sind die Eintragungen ohne Datumsangabe erfolgt; einzige Daten: 1880, 1921, 1934 und 1937

7

Bekenntnisse aus dem Freundes- und Bekanntenkreise gesammelt von Emilie Schmid

1 St. .........................1908 - 1924

Bem.: die Eintragungen in dieses Album erfolgten in der Mehrzahl ohne Datumseintragung; einzige Daten sind 1908, 1915, 1917 und 1924

8

Sabbathgedanken für jüdische Soldaten /
von Feldrabbiner Dr. <Bruno> Italiener

2 St. ......................1916; 25. Jan. 1982

Bem.: handschriftlicher Vermerk auf der Broschüre "Ostern 1916 i./d. katholischen Kirche von St. Maurice (Frankreich)"

im Jahre 1982 durch Herrn Gotthard Schlegel,
Dortmund, aus dem Nachlaß seines Vaters Werner
Schlegel an Rabbiner Davidovic übersandt

9

Kronika peti Tr. Obocné Skoly Zidovské Praha

= Chronik der jüdischen Schule in Prag

1 St.; handschr. ...........1931/32 - 1938/39

Darin:
Bericht über die jüdische Volkschule in Prag (masch.);
14. April 1939

10

Postkarte von Dr. Benjamin Murmelstein, Wien, an N.Sofer, Wien

1 St. ...........................1937 März 26

Bem.: Kopie der Originalpostkarte

11

The Standard

Special Section on the Atrocities in German Concentration
Camps

1 St. .........................19. Mai 1945

12

Bericht über die Geschichte der jüdischen Gemeinden der Stadt

Hamm/ Westfalen seit 1932 für die Stadtchronik

1 St. .........................05. April 1949

13

Festgottesdienst anläßlich der Einweihung der neuerbauten Synagoge in Hagen am Sonntag, dem 18. September 1960 - 26. Ellul 5720

4 St. .......................18. Sept. 1960

Enthält: Programm des Gottesdienstes

drei Fotographien der Gottesdienstversammlung und der Festredner

14

Veröffentlichungen jüdischer Gemeinden, Verbände u. ä.

1 Bü. ....................1967 - 1969

Enthält: Die Frau in der Gemeinschaft: Mitteilungsblatt des Jüdischen Frauenbundes in Deutschland; 1967, Nr. 38

Kescher - Kontakt: eine Zeitschrift des Jüdischen Jugendzentrums in Berlin; 1969, Nr. 2

Münchener Jüdische Nachrichten; 17.1969, Nr. 19 - 30 und 32 - 36

15

Programm zur Einweihung der Synagoge in Osnabrück

am 15. Siwan 5729 - 1. Juni 1969

1 St. ......................01. Juni 1969


Zur Titelseite
Zum Vorwort
Zum Personenregister
Zum Ortsregister
Andere Nachlässe aus dem Bereich Gemeindeleben
Weitere Nachlässe im Zentralarchiv
Zur Home Page des Zentralarchivs