BESCHREIBUNG DER DOKUMENTATIONSPROJEKTE

Saarland

 


 

BROCKE

 

Die Beschreibung der zahlreichen Projekte, an denen der Direktor des Duisburger Steinheim-Instituts, Professor Dr. Michael Brocke, entscheidend beteiligt war, ist noch in Arbeit.

Seit 2006 werden von ihm und seinem Mitarbeiter Dan Bondy sämtliche jüdischen Friedhöfe des Saarlandes bearbeitet. Wie bei den von Professor Brocke geleiteten Dokumentationsprojekten üblich, werden die Steine fotografiert, die Inschrift transkribiert, übersetzt und kommentiert. Die Ergebnisse sollen in Auswahl als Buch veröffentlicht und auch vollständig in die epigrafische online-Datenbank des Steinheim-Instituts eingegeben werden. Der Abschluss der Arbeiten ist für 2011 vorgesehen.

 


Zur Titelseite Saarland