Bereichsbild
Kontakt

Welcome Centre für internationale Wissenschaflter
Tel. +49 6221 54-12721 / -12725
Fax +49 6221 54-12789
welcomecentre@zuv.uni-heidelberg.de

Homepage Welcome  Centre

 
Willkommen
Online-Portal
Aktuelles
Veranstaltungen
Handbuch
Patenprogramm

Das "Patenprogramm" organisiert den Kontakt zwischen internationalen Wissenschaftlern und Heidelberger Bürgern oder Alumni der Universität Heidelberg.

Patenprogramm für internationale Wissenschaftler

 
Service für Gastgebende Institute

Informationen und Tipps für gastgebende Institute, die und einen Wissenschaftler aus dem Ausland betreuen. [Mehr ...]

 
Über die Universität
Weitere Services an der Universität
Weiterführende Informationen
SUCHE

Arbeiten und Forschen in Heidelberg

Auf den Seiten Arbeiten  und Forschen des  Welcome Centre für internationale Wissenschaftler finden Sie Informationen zu Themen, die für die Vorbereitung Ihres Aufenthalts, das Leben in Heidelberg bis zur Vorbereitung Ihrer Abreise wichtig sind – Ausländerrechtliche Fragen vor und nach der Einreise, notwendige Behördengänge, Suche einer Unterkunft  bis zu Schulplätzen Ihrer Kinder. Außerdem bietet  das Welcome  Centre regelmäßig Veranstaltungen und Exkursionen für internationale Wissenschaftler und ihre Familien sowie ein Online-Portal und ein Patenprogramm an.

 

Wissenschaftler nach der Promotion können sich beim Welcome Centre über die Webseite registrieren, so dass wir Ihnen unser Beratungs- und Serviceangebot optimal zur Verfügung stellen können! Online-Anmeldung

 

Internationale Studierende wenden sich bitte an das Sekretariat für internationale immatrikulierte Studierende, Bewerber für einen Studienplatz an die Zulassungsstelle für internationale Studienbewerber. Ausländische Doktoranden wenden sich bitte an die Graduiertenakademie.

Sekretariat für internationale immatrikulierte Studierende

Zulassungsstelle für internationale Studienbewerber

Graduiertenakademie

 

Vorbereitungen

Finanzierungsmöglichkeiten

Visa und Einreiseformalitäten

Wohnen in Heidelberg

Sprachkenntnisse und Deutschkurse

 

Ausweise, Accounts und Nutzer-IDs

Gastwissenschaftler-Ausweis

Den Gastwissenschaftler-Ausweis der Universität Heidelberg können internationale Wissenschaftler/innen der Universität beantragen, die ohne universitätsinternen Arbeitsvertrag an einer Einrichtung der Universität forschen und/oder lehren. Der Ausweis bescheinigt die Zugehörigkeit des/der internationalen Wissenschaftlers/in zur Universität Heidelberg. Er kann z.B. zur Beantragung eines Bibliotheksausweis, einer CampusCard oder eines Hochschulsport-Ausweises verwendet werden. [Mehr...]

 

CampusCard

Gastwissenschaftler mit einem gültigen Gastwissenschaftler-Ausweis haben die Möglichkeit, eine CampusCard zu erwerben. Die CampusCard ist eine Chipkarte für den bargeldlosen Zahlungsverkehr, mit der in den Mensen und Cafés des Studierendenwerks Heidelberg (Bediensteten-Tarif) bezahlt werden kann. Darüber hinaus wird die CampusCard auch an Kopierern, im Universitätsrechenzentrum (URZ), der Universitätsbibliothek (Altstadt), im Hochschulsportsekretariat und im Zentralen Sprachlabor (ZSL) eingesetzt. Sie kann im InfoCenter der Triplex-Mensa (am Uniplatz) oder der Zentralmensa (INF 304) gegen Vorlage des Gastwissenschaftler-Ausweises oder eines Arbeitsvertrags und einer Kaution von 5 € erworben werden. [Mehr...]

 

Bibliotheksausweis

Neben der zentralen Universitätsbibliothek und gibt es etliche kleinere Bibliotheken, die den Seminaren oder Instituten angegliedert sind und sich auf die Literatur des jeweiligen Faches konzentrieren. Über die Homepage der Universitätsbibliothek kann auf den Bibliothekskatalog (HEIDI) zugegriffen werden, in den die Bibliotheksbestände der meisten Institutsbibliotheken integriert sind. Internationale Wissenschaftler/innen können sich in der Universitätsbibliothek einen Benutzungsausweis ausstellen lassen. Mit einer Benutzernummer wird im EDV-Bibliothekssystem ein Ausleihkonto mit den personenbezogenen Daten angelegt. Hinweis: Die Mitnahme von Büchern und anderen Medien außerhalb der Universitätsbibliothek ist in der Regel erst bei einem Mindestaufenthalt in Heidelberg von drei Monaten möglich.

Benötigte Unterlagen:

  • ausgefüllte Anmeldeformular der Universitätsbibliothek
  • Gastwissenschaftler-Ausweis oder Bescheinigung des Gastinstituts oder Arbeitsvertrag
  • Reisepass / Personalausweis
  • Kopie der Anmeldebescheinigung der Stadt Heidelberg

[Mehr...]

 

UserID für das Rechenzentrum

Gastwissenschaftler/innen haben im Universitätsbereich kostenlos Zugang zum Internet (WLAN und LAN). Im Universitätsrechenzentrum (URZ), Im Neuenheimer Feld 293, stehen darüber hinaus Microsoft und UNIX-Rechner zur Verfügung. Die für die Zugang zu den Diensten des Rechenzentrums notwendige UserID heißt "Projektnummer". Das Antragsformular hierfür muss vom zuständigen EDV-Beauftragten gegengezeichnet werden. Die UserID wird innerhalb weniger Tage nach Eingang des Antrags über die Hauspost an die Institutsadresse geschickt. Sie muss im Anschluss noch freigeschaltet werden. [Mehr...]

 

Bedienstetensportausweis

Internationale Wissenschaftler/innen der Universität Heidelberg können an den Kursen des Hochschulsports teilnehmen. Hierzu wird ein gültiger Bedienstetensportausweis mit Lichtbild benötigt. Dieser muss persönlich im Hochschulsportsekretariat (Adresse: Im Neuenheimer Feld 700) gegen Vorlage des Gastwissenschaftlerausweises oder unter Nachweis des Beschäftigungsverhältnisses (nur Arbeitsvertrag oder Dienstbescheinigung) beantragt werden. Er kostet eine Ausstellungsgebühr von 5,- €. Im aktuelle Kursprogramm auf der Internetseite des Hochschulsports finden sich unter der Rubrik "Mitarbeitersport" Kurse, die speziell für Bedienstete, Wissenschaftler und Professoren angeboten werden. Das Angebot des Hochschulsports kann in der Regel ohne vorherige Anmeldung und kostenfrei genutzt werden. Einige Sportarten sowie die Gesundheitskurse sind jedoch anmelde- und gebührenpflichtig. [Mehr...]

 

 

Administratives

Versicherungen

Bankkonto

 

Beschäftigung an der Universität

Arbeitsvertrag

Steuern

Jobticket

 

Familie und Kinder

Kinderbetreuung

Schulen

Finanzielle Beihilfen für Familien

Angebote für Frauen

 

Leben und Alltag

Stadt HeidelbergHeidelberg: Der Name steht für das weltberühmte Schloss, das pittoreske Altstadt-Ensemble, die liebliche Landschaft zwischen Odenwald und Rheinebene – und für Deutschlands älteste Universität und einen international bekannten Wissenschaftsstandort.

Homepage  "Leben in Heidelberg"

 

 

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 22.05.2017
zum Seitenanfang/up