apl. Prof. Dr. Michael Plathow

 

Wissenschaftlicher Werdegang

  • Dr. theol. 1973 in Heidelberg
  • Habilitation 1979 in Heidelberg Studienleiter und Hochschulassistent am Ökumenischen Institut / Studienhaus der Universität Heidelberg 1972.1982
  • Seit 1982 Pfarrer
  • Seit 1986 apl. Professor für Systematische Theologie

 

Wichtigste Publikationen

  • Das Problem des concursus divinus, Göttingen 1976
  • Lehre und Ordnung im Leben der Kirche, Göttingen 1982
  • Heiliger Geist - Hoffnung der Schwachen, Hannover 1985
  • Ich will mit dir sein. Aufsätze zu Gottes Mitsein im Kreuz, Berlin 1995
  • Selbstzurücknahme. Gottes Nähe im Kreuz, Berlin 1994
  • Freiheit und Verantwortung. Aufsätze zu M. Luther im heutigen Kontext, Erlagen 1996

 

Schwerpunkte in Lehre und Forschung

  • Dogmatik: Providenzlehre im Gespräch mit Naturwissenschaften
  • Ökumene: Catholica; religiöser Pluralismus
  • Theologie M. Luthers
  • Grundfragen des Kirchenrechts

 

Webmaster (LS-Nüssel): E-Mail
Letzte Änderung: 27.02.2017
zum Seitenanfang/up