Bereichsbild
Veranstaltungen

Do, 25.05.2017

10:00 Uhr

Universitätsgottesdienst

Prof. Dr. Martin-Christian Mautner

Fr, 26.05.2017

15:00 Uhr

The Manfred Lautenschläger Award for Theological Promise 2017

So, 28.05.2017

10:00 Uhr

Universitätsgottesdienst

Prof. Dr. Dr. Dres. h.c. Michael Welker

Mo, 29.05.2017

13:00 Uhr

Von den Wasserflüssen in Babylon zu Reinckens Orgelfluss

Prof. Carsten Klomp, Hochschule für Kirchenmusik Heidelberg, und Privatdozentin Dr. Dorothea Erbele-Küster, Universität Heidelberg, Theologische Fakultät

Di, 30.05.2017

13:00 Uhr

NOT trifft TON

Paul Tarling, Hochschule für Kirchenmusik Heidelberg, und Privatdozentin Dr. Doris Hiller, Universität Heidelberg, Theologische Fakultät

Alle Termine & Veranstaltungen

Aktuelles

Julia Nigmann

Dienststellung:

Wissenschaftliche Angestellte am Praktisch-Theologischen Seminar
Abteilung für Predigtforschung
 

Nigmann

    Kontakt:

    Postanschrift:
    Theologisches Seminar
    Kisselgasse  1
    69117 Heidelberg
 

    Besucheradresse:
    Karlstrasse 16, Zi. 204
    Abteilung für Predigtforschung
    69117 Heidelberg
    Tel.: 06221/ 54 3330
    E-Mail: predigtforschung@pts.uni-heidelberg.de



Biographisches und wissenschaftlicher Werdegang:

  • 1981 in Nürnberg geboren
  • 2001 Abitur am Willstätter-Gymnasium in Nürnberg
  • 2001-2008 Studium der evangelischen Theologie in Erlangen, Heidelberg und Tübingen
  • 2001-2008 Stipendiatin der Bayerischen Begabtenförderung
  • 2005 Praktikum beim Verein für Berliner Stadtmission
  • 2008: Erstes Theologisches Examen bei der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern
  • Seit 2008 Promotion in Heidelberg
  • 2008-2011 Teilnahme an der Graduiertenschule des Marsilius-Kollegs der Universität Heidelberg für interdisziplinäre Grundlagenforschung zum Thema „Menschenbild und Neurowissenschaften“
  • 2008-2011 Stipendiatin des Marsilius-Kollegs der Ruprecht-Karls Universität Heidelberg
  • 2011-2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiterin am Lehrstuhl Systematische Theologie/Ethik (Prof. Tanner)
  • 2014-2016 Vikariat in Ladenburg
  • Seit 2016 Pfarrerin in Heidelberg-Schlierbach
  • Seit 2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Homiletik, Liturgik & Neues Testament (Prof. Schwier)

 

Promotionsprojekt:

  • Martin Luther und die menschliche Willens(un)freiheit. Seine Entwicklung vom liberum zum servum arbitrium (Arbeitstitel)

 

Forschungsschwerpunkte:

  • Martin Luther
  • Theologische Anthropologie
  • Menschenbild und Neurowissenschaften
  • Homiletik


 

Webmaster (LS-Schwier): E-Mail
Letzte Änderung: 27.03.2017
zum Seitenanfang/up