Dr. Sara Kipfer

Kontakt

Theologisches Seminar

Kisselgasse 1, Zi. 219

D-69117 Heidelberg

Tel.: +49 (0)6221/54-3278

E-Mail: sara.kipfer@wts.uni-heidelberg.de

Sprechstunde nach Vereinbarung

 

Biographisches

geboren 1980 in Bern

 

Wissenschaftlicher Werdegang

seit 4/2017       akademische Mitarbeiterin an der Universität Heidelberg, Margarete von Wrangell-Habilitationsprogramm

03/2017           Humboldt Research Fellowship for Postdoctoral Researchers (Stipendium frühzeitig zurückgegeben)

03/2016-2/2017 Gastwissenschaftlerin an der Universität Heidelberg (Early Postdoc.Mobility-Stipendium, SNF) 

09/2015-02/2016 External Postdoc Researcher an der University of Chicago (Early Postdoc.Mobility-Stipendium, SNF)

November 2014 Auszeichnung mit dem Hanns-Lilje Preis 2014 durch die Akademie der Wissenschaften zu Göttingen

09/2013-08/2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im SNF-Projekt „Emotionen im Alten Testament. Sprachlich orientierte Metaphernanalyse als interdisziplinäres Modell historischer Emotionenforschung“ von Prof. Dr. Andreas Wagner an der Universität Bern

Dezember 2013 Promotion mit der Arbeit „Der bedrohte David. Eine exegetische und rezeptionsgeschichtliche Studie zu 1Sam 16-1Kön 2“an der Universität Bern

10/2012-08/2013 Pfarrerin in Ostermundigen (befristete Anstellung, 65%)

2009-2010.2012-2013 Förderstipendium der Reformierten Kirche Bern-Jura-Solothurn

01/2011-12/2011 Forschungsaufenthalt am Centre for Reception History of the Bible, University of Oxford sowie The Warburg Institute, University of London (SNF-Stipendium für angehende Forschende)

2008-2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Nationalfondsprojekt zur Erforschung der Samuelbücher von Prof. Dr. Walter Dietrich an der Universität Bern (mit Unterbrechung)

2007-2008 Vikariat in der Stadtkirche Thun (Ordination im November 2008)

August 2007 Grabungstätigkeit im Rahmen des Kinneret Regional Project (Tel Kinrot, Israel)

2001-2007 Studium der Theologie in Bern und Heidelberg sowie Studien der Kunstgeschichte in Basel

Mai 2001 Matura am Gymnasium Bern-Kirchenfeld, ausgezeichnet mit dem Gymerpreis für grosses soziales Engagement

 

Publikationen

Monographie

  • Der bedrohte David. Eine exegetische und rezeptionsgeschichtliche Studie zu 1Sam 16 – 1Kön 2, Studies of the Bible and Its Reception (SBR 3), Walter de Gruyter, Berlin / Boston (2015).

Herausgeberschaften

  • Sara Kipfer (ed.): Visualizing Emotions in the Ancient Near East 2016, Obris Biblicus et Orientalis, Fribourg / Göttingen (im Druck).

Aufsätze in Zeitschriften und Sammelbänden

  • Visualizing Emotions in the Ancient Near East. An Introduction, in: Kipfer, Sara (ed.): Visualizing Emotions in the Ancient Near East, Obris Biblicus et Orientalis, Fribourg / Göttingen (im Druck).
  • David – „Individualität“ einer literarischen Figur in 1Sam 16 – 1Kön 2, in: van Oorschot, Jürgen / Wagner, Andreas (Hrsg.): Individualität und Selbstreflexion in den Literaturen des Alten Testaments, Veröffentlichungen der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie, Evangelische Verlagsanstalt, Leipzig (im Druck).
  • Angst, Furcht und Schrecken. Eine kognitiv-linguistische Untersuchung einer Emotion im Biblischen Hebräisch, Journal of Northwest Semitic Languages 42 (2016), 15-79.
  • David under Threat. An Exegetical and Reception Historical Analysis of 1Sam 16 – 1Kings 2, in: Walter Dietrich (Hrsg.): The Books of Samuel. Stories – History – Reception History, in Cooperation with Cynthia Edenburg and Philippe Hugo, Bibliotheca Ephemeridum Theologicarum Lovaniensium, Peeters Publishers, Leuven (2016), 283-302.
  • (zusammen mit Silvia Schroer), Der Körper als Gefäss. Eine Studie zur visuellen Anthropologie des Alten Orients, Lectio Difficilior 1/2015, http://www.lectio.unibe.ch/15_1/kipfer_schroer_der_koerper_als_gefaess.html.
  • Das Motiv des bedrohten Davids in den Samuelbüchern und ihrer Rezeptionsgeschichte, Jahrbuch der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen 2014, de Gruyter, Berlin (2015), 142–149.
  • Sinner or Redeemer? – David and the Pestilence in 2 Sam 24 and 1 Chr 21, in Biblical Reception 1 (2012), 88-108.
  • Schimi der „Steine-Werfer“ – eine unkonventionelle Nebenrolle in 2Sam 16,5-14; 2Sam 19,17-24; 1Kön 2,8f. und 1Kön 2,36-46, in: Dietrich, Walter (Hrsg.) (2011): „Seitenblicke“. Nebenfiguren im zweiten Samuelbuch [OBO 249] Fribourg und Göttingen, 271-292.
  • (zusammen mit Walter Dietrich), Amnon und Tamar. Protokoll einer gemeinsamen Exegese, in: Dietrich, Walter (Hrsg.) (2011): „Seitenblicke“. Nebenfiguren im zweiten Samuelbuch [OBO 249] Fribourg und Göttingen, 263-270.
  • Wie konnte das nur geschehen? Eine Untersuchung der Interaktion der Figuren in 2Samuel 13,1-22, in: Lectio Difficilior 1/2010, http://www.lectio.unibe.ch/10_1/kipfer.html.
  • (zusammen mit Andreas Rüfenacht), Bild-Erfahrungen. Bedeutung von Bildern für Kunstwissenschaft und Theologie, in: Forum für Kunst und Kirche 4/09, 2009, 3. Entstanden in Zusammenhang mit der Organisation eines interdisziplinären Vortragsabends am 10. November 2009 mit Prof. Dr. Gottfried Boehm, Kunsthistorisches Institut, Universität Basel, und Prof. Dr. Alex Stock, ikon – Bildtheologische Arbeitsstelle, Universität Köln.
  • Love Turns into Hate: The Rape of Tamar (2 Sam 13:1–22) in Baroque Art, SBL Forum, posted 2/23/09, http://www.sbl-site.org/publications/article.aspx?ArticleId=800.
  • Jakob und Esau. Annäherungen an eine biblische Versöhnungsgeschichte, in: Dietrich, Walter / Mayordomo, Moisés in Zusammenarbeit mit Claudia Henne-Einsele und einem studentischen Autorenteam (Hrsg.) (2005): Gewalt und Gewaltüberwindung in der Bibel, Theologischer Verlag Zürich, Zürich, 218-220 sowie zwei Bilder (Acryl und Gouache) 31 und 35.

Lexikonartikel und Enzyklopädiebeiträge

  • Art. Nathan (Prophet). Visual Art, in: The Encyclopedia of the Bible and its Reception, De Gruyter, Berlin et al. (forthcoming).
  • Art. Michal. Visual Art, in: The Encyclopedia of the Bible and its Reception, De Gruyter, Berlin et al. (forthcoming).
  • Art. Jonathan. Visual Art, in: The Encyclopedia of the Bible and its Reception Vol. 14, De Gruyter, Berlin et al. (2017), 623-625.
  • Art. Hannah (Mother of Samuel). Visual Art, in: The Encyclopedia of the Bible and its Reception Vol. 11, De Gruyter, Berlin et al. (2015), 241f.
  • Art. Baroque Visual Art, in: The Oxford Encyclopedia of the Bible and Arts Vol. 1, Oxford University Press, Oxford et al. (2015), 69-78.
  • Art. Goliath. Visual Art, in: The Encyclopedia of the Bible and its Reception Vol. 10, De Gruyter, Berlin et al. (2015), 598–602.
  • Art. Flood. Visual Art, in: The Encyclopedia of the Bible and its Reception Vol. 9, De Gruyter, Berlin et al. (2014), 244-247.
  • Art. Famine and Drought. Visual Art, in: The Encyclopedia of the Bible and its Reception Vol. 8, De Gruyter, Berlin et al. (2014), 860-861.
  • Art. Elkanah (Father of Samuel). III. Visual Arts, in: The Encyclopedia of the Bible and its Reception Vol. 7, De Gruyter, Berlin et al. (2013), 766-768.
  • Art. Eli. III. Visual Arts, in: The Encyclopedia of the Bible and its Reception Bd. 7, De Gruyter, Berlin et al. (2013), 655f.

Rezensionen

  • Rez. zu Ben Zvi, Ehud / Christoph Levin (Eds.): Thinking of Water in the Early Second Temple Period. Berlin u.a.: De Gruyter 2014. XV, 485 S. = Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft, 461. Geb. EUR 129,95. ISBN 978-3-11-034882-8. In: Theologische Literaturzeitung (141), 187–189.
  • Rez. zu Zalewski, Ulrich: Gott, König und Volk. Eine synchrone und diachrone Auslegung von 2 Sam 24. Erfurter theologische Studien, 103 – Würzburg 2014. (XXXV) 203 S. In: Theologische Revue 111 (2015), 283f.
  • Rez. zu Luiselli, Maria Michela / Mohn, Jürgen / Gripentrog, Stephanie (Hrsg.): Kult und Bild. Die bildliche Dimension des Kultes im Alten Orient, in der Antike und in der Neuzeit. Diskurs Religion. Beiträge zur Religionsgeschichte und religiösen Zeitgeschichte 1, Würzburg: Ergon Verlag 2013, 245 S. In: Die Welt des Orients 45 (2015), 289-292.
  • Rez. zu Auld, Graeme A. and Erik Eynikel, Erik (2010) (eds.): For and Against David. Story and History in the Books of Samuel (BETL 232), Brill, Leuven, 397 p. In: Journal of Hebrew Scriptures, Volume 10 (2010).
  • Rez. zu Enns, Fernando / Holland, Scott / Riggs, Ann K. (2004) (Hrsg.): Seeking Cultures of Peace. A Peace Church Conversation, Geneva (WCC) / Telford PA (Cascadia), 260 S. In: IKZ 98 (2008), 153-154.

 

Arbeits- & Forschungsschwerpunkte

  • Wirkungsgeschichtliche Exegese (speziell Bildgeschichte des Barock)
  • Textauslegung und Ikonographie, Text - Bild Relation
  • Alttestamentliche Anthropologie (speziell Körperkonzepte und Naturverständnis im Alten Testament)
  • Vulnerabilität, Deutungs- und Bewältigungsmuster von Katastrophen im Alten Testament
  • Samuelbücher, Prophetenbücher
  • Habilitationsprojekt: „Hungersnot und Dürren in den Prophetenbüchern. Eine theologische und anthropologische Untersuchung unter Berücksichtigung sozialer, ökonomischer, politischer und klimatischer Faktoren“ (Arbeitstitel)
  • Kommentar zu den Samuelbüchern zusammen mit Prof. Dr. Jeremy Hutton, Madison Wisconsin in der Kommentar Reihe ILLUMINATIONS, herausgegeben bei Wm. B. Eerdmans Publishing Co.

 

 

 

Webmaster (LS-Oeming): E-Mail
Letzte Änderung: 08.05.2017
zum Seitenanfang/up