Bereichsbild
Veranstaltungen

Mi, 22.11.2017

19:00 Uhr

Universitätsgottesdienst

Christliche Wohnheime

Do, 23.11.2017

17:15 Uhr

Öffentlicher Seminargottesdienst mit Kirchenmusik- und Theologiestudierenden

Liturgie und Predigt: Sebastian Degen Orgel: Christian Karl

So, 26.11.2017

10:00 Uhr

Universitätsgottesdienst

Predigt: apl. Prof. Dr. Johannes Ehmann Liturgie: Pfarrer Dr. Hans-Georg Ulrichs

Mo, 27.11.2017

16:30 Uhr

Der Mensch im Bild: Bildgebung in Medizin und Religion

PD Dr. Jens Keßler (Anästhesie); Prof. Dr. Joachim Kirsch (Anatomie); Prof. Dr. Philipp Stoellger (Theologie)

Mo, 27.11.2017

18:30 Uhr

Labore zur Förderung Sozialer Innovation

Prof. Dr. Johannes Eurich

Alle Termine & Veranstaltungen

Aktuelles

Dr. Manfred Ferdinand

Biographisches

  • Geboren 1963 in Köln, verheiratet mit Dr. Ute von Kahlden
  • 1982-1991 Studium an der Kirchlichen Hochschule Bethel (Bielefeld) und der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Ev. Theol., Pädagogik)
  • Vikariat und Pfarrdienst in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck
  • 1991-1993 Vikariat in Ronneburg und Bruchköbel
  • 1993-1996 Kirchspiel Löhlbach-Battenhausen
  • Geschäftsführer der Diakoniestation Löhlbach
  • 1996-2003 Christuskirchengemeinde Hanau
  • Beauftragter für Kindergottesdienst für den Kirchenkreis Hanau-Stadt
  • Vorstandsmitglied im Gesamtverband Evang.-unierter Kirchengemeinden Hanau
  • Moderator des Arbeitskreises Christlich-islamische Begegnung in Hanau
  • Mentor in der Vikarsausbildung
  • Mitglied der landeskirchlichen Kammer für Mission und Ökumene (Ausschuss
  • Kirche und Islam)
  • Mitglied der Koordinierungsgruppe der EKKW zur Ökumenischen Dekade zur
  • Überwindung von Gewalt
  • Beiratsmitglied der Ökumenischen Werkstatt Main-Kinzig
  • 2003-2006 Aufbaustudium Diakoniewissenschaft an der Universität Heidelberg
  • (Diplom)
  • 2005 Praxisprojekt bei Eurodiaconia in Brüssel
  • 2006-2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg, Projekt "Patio13 - Bildung für Straßenkinder"
  • 2006-2009 Mehrere Lehr- und Forschungsaufenthalte in Copacabana/Medellín (Kolumbien)
  • Mitarbeit bei der Entwicklung des Masterstudiengangs "Pädagogik für Kinder und Jugendliche der Straße" (Universitäten und Pädagogische Hochschulen Heidelberg und Freiburg), Modulbeauftragter
  • 2008-2012 Lehrbeauftragter im Masterstudiengang "Pädagogik für Kinder und Jugendliche der Straße" (Universität Heidelberg (DWI)/Päd. Hochschule Heidelberg)
  • Seit Okt. 2008 Wiss. Assistent am Lehrstuhl Pastoraltheologie und Kirchentheorie bei Prof. Dr. Fritz Lienhard (Universität Heidelberg)
  • 2012 Promotion

 

Publikationen

  • Wettbewerb und soziale Dienste: Die Lissabon-Strategie der Europäischen Union und ihre Bedeutung für die Diakonie in Deutschland. In: DWI-Info Nr. 38, Heidelberg 2006, 171-201.
  • Lebenswelten - Lebensschnüre. Konzeptionen von Zeit und Raum junger Menschen einer Straßenszene in Medellín. Ein partizipatives Forschungsprojekt, Heidelberger Studien zur Praktischen Theologie, Band 21, Münster 2014.
  • Kirche in Szenen. Religiöse Kommunikation in kirchlichen Clustern, in: Schmidt, Heinz/Ferdinand, Manfred: Der Calwer Verlag im kulturellen und kirchlichen Wandel. Von bürgerlichen zu wolkigen Formationen, Stuttgart 2015, 25-64.
  • Religiöse und spirituelle Erwartungen in Kasualbegegnungen. Ansätze für eine Analyse von Gesprächsprotokollen (Verbatims) und Profilierung der Fragestellung, in: Cochand, Nicolas/Grellier, Isabelle/Lienhard, Fritz: Religiöse und spirituelle Erwartungen in Deutschland und Frankreich (erscheint voraussichtlich im Herbst 2015).

 

Forschungsschwerpunkte

  • Kirchentheorie, Pastoraltheologie, Empirische Religions- und Sozialforschung, Christentum in Deutschland und Frankreich

 

Habilitationsprojekt

  • Kirche als Szene - Kirche(n)-in-Szen(ierung)en

 

 

Webmaster (LS-Lienhard): E-Mail
Letzte Änderung: 27.02.2017
zum Seitenanfang/up