14. Heidelberger Ökumenisches Forum

Christliche Freiheit in der Perspektive Orthodoxer Theologie

Zum Heidelberger Ökumenischen Forum

Seit seiner Gründung im Jahr 2000 bietet das Heidelberger Ökumenische Forum zum 13. Mal Gelegenheit, Fragen der christlichen Ökumene mit renommierten Wissenschaftlern verschiedener Konfessionen und Nationalitäten zu diskutieren. Im Zentrum steht dabei das Bemühen um einen interkonfessionellen und internationalen Dialog.

Das Thema:

Christliche Freiheit in der Perspektive Orthodoxer Theologie

Die Referenten:

Prof. Dr. Konstantin Delikostantis, Universität Athen
Prof. Dr. Marios Begsos, Universität Athen

Die Vorträge können Sie durch klicken auf folgenden Links herunterladen

:

"Die Menschenrechte in der Orthodoxie  (Prof Dr. Konstantin Delikostantis)

"Luther im Licht der orthodoxen Theologie " (Prof. Dr. Marios Begzos)

Verantwortlich: E-Mail
Letzte Änderung: 01.11.2012
zum Seitenanfang/up