Bereichsbild
Veranstaltungen

Fr, 26.05.2017

15:00 Uhr

The Manfred Lautenschläger Award for Theological Promise 2017

So, 28.05.2017

10:00 Uhr

Universitätsgottesdienst

Prof. Dr. Dr. Dres. h.c. Michael Welker

Mo, 29.05.2017

13:00 Uhr

Von den Wasserflüssen in Babylon zu Reinckens Orgelfluss

Prof. Carsten Klomp, Hochschule für Kirchenmusik Heidelberg, und Privatdozentin Dr. Dorothea Erbele-Küster, Universität Heidelberg, Theologische Fakultät

Di, 30.05.2017

13:00 Uhr

NOT trifft TON

Paul Tarling, Hochschule für Kirchenmusik Heidelberg, und Privatdozentin Dr. Doris Hiller, Universität Heidelberg, Theologische Fakultät

Mi, 31.05.2017

07:00 Uhr

Abendmahlsgottesdienst, anschl. Frühstück

Alle Termine & Veranstaltungen

Aktuelles

KVV SoSe 17: Änderungen und Zusätze (Stand: 19.04.2017)

 

 

 

Hier finden Sie alle Änderungen und Neuerungen im Lehrangebot, die sich nach Redaktionsschluss des KVV noch ergeben haben.

   


V: Deuterojesaja
Prof. Dr. Manfred Oeming
 
Die Vorlesung entfällt.

V: Psalmen

PD Dr. Erbele-Küster
 
Die Vorlesung entfällt.

V: Badische Kirchengeschichte II: Die Kirche der Markgrafschaft
apl. Prof. Dr. Johannes Ehmann
 
Die Vorlesung entfällt.

PS: Einführung in die Methoden neutestamentlicher Exegese
Carolin Ziethe
Fr 11-13 ÖInst
 
Das Proseminar wird von Alida Euler durchgeführt.

PS: Sünde - Bedeutung, Geschichte und Relevanz
Arne Bachmann
Do 11-13 ÖInst
 
Die Veranstaltung beginnt erst in der 2. Vorlesungswoche am 27. April.

S: Briefe Augustins
Prof. Dr. Winrich Löhr
 
Bei dieser Veranstaltung handelt es sich nicht um ein Oberseminar, sondern um ein Hauptseminar.
Zu folgenden Terminen findet es statt:
Mi, 19.4, 13-14 Uhr KiGa II - Konstitutive Sitzung
Fr, 19.5., 14:15-19:15 ÜR K 3
Sa, 20.5., 9:15-17.45 KiGa II
Fr, 8.7., 14:15-19:15 ÜR K 3
Sa, 9.7., 9:15-17:45 KiGa II
 

S: German Language Theology from Reformation to today
PD Dr. Paul Silas Peterson
Fr 14-16 ÜR K 2
 
Bei dieser Veranstaltung handelt es sich nicht um ein Proseminar, sondern um ein Seminar.

S: Das Geheimnis verstehen - Texte zur Theologie Eberhard Jüngels
PD Dr. Doris Hiller
Mi 16-18 Uhr KiGA I
Externer Inhalt LSF
 
Das Seminar beginnt erst in der 2. Vorlesungswoche am 26.04.2017.

S: Reformation in befreiungstheologischer Perspektive IX: Reformation in ökumenischer Vielfalt damals und heute
apl. Prof. Ulrich Duchrow / Konrad Raiser
26.4.17: 13-14 Dek
9.11.6.17: 9-18 FIIT, Raum 2

S: Kinder- und Jugendarbeit als pastorale Aufgabe
apl. Prof. Christoph Schneider-Harpprecht
Di 18-21.30 2wö. KiGa II

OS: Dogmatik und Narratologie

Prof. Dr. Friederike Nüssel

Di 18-20 2wö. ÖInst

Im Oberseminar sollen einige wichtige narratologische Konzeptionen gelesen und unter der Frage diskutiert werden, wie diese zur Entschlüsselung der Geschichte Jesu Christi und ihrer narrativen Resonanz beitragen können.

Teilnahmevoraussetzungen: Proseminar und Hauptseminar in ST

Anmeldung: Anmeldung erbeten bis 15. April bei Friederike.nuessel@oek.uni-heidelberg.de

Literatur: Ansgar Nünning: Surveying Contextualist and Cultural Narratologies: Towards an Outline of Approaches, Concepts and Potentials. In: Sandra Heinen, Roy Sommer(Hrsg.): Narratology in the Age of Cross-disciplinary Narrative Research. de Gruyter, Berlin 2009, S. 48–70, S. 54–55.


Ü: Altes Testament und Bilder
Dr. Sara Kipfer
Di 14-16 Raum 205 (INF 519)
 
Die Veranstaltung ist kein Lehrexport an die PH, sondern auch für Studierende der Theologischen Fakultät als ganz normale AT-Übung anrechenbar.

Ü: Bibelkunde Altes Testament
David Gropp
Di 14-16 NUni HS 01

Die Veranstaltung wurde von SGU017 in Hörsaal 1 der Neuen Uni verlegt.


Ü: Gottesdienst und Engel im antiken Judentum und frühen Christentum
apl. Prof. Dr. Bernd Wander
 
Die Übung entfällt.

 
Ü: Introduction to American Religious History
Ryan Hoselton
Mo 9-11 HCA (Stucco)

Ü: Alter, Pflege und Technik in Theologie und Praxis

Dr. Anika Albert
 
Der erste Veranstaltungsblock findet nun bereits eine Woche früher statt:
 
Do 18.5. , 17-20h
Fr 19.5., 9-19h
Sa 20.5., 9-17h
 
E-MailEine Anmeldung ist noch bis zum 31.03.2017 bei Dr. Anika Albert möglich.

Ü: Biblische und historische Grundlagen der Diakonie
Dorothea Schweizer
 
Die Übung entfällt.

SK: Latein I: Einführung in die lateinische Sprache für AnfängerInnen
Stefan Meisters
Mo 9-11 ÜR K 3
Di 9-11 ÜR K 3
Do 9-11 ÜR K 3
 
Die Veranstaltung findet nicht mittwochs, sondern donnerstags statt.

Ferienintensivkurs Latein I
Stefan Meisters
14.8.-15.9.17, 9-12.15 ÜR K 3

Ferienkurs Einführung in die griechische Sprache I (Altgriechisch für Anfänger)
Dr. Anna Tzvetkova-Glaser
4.9.-29.9.17, 9-13 ÖInst

Hebräisch I Tutorium
Bertolt Bundschuh
Mo 11-13 Dek

Latein I Tutorium
Angelina Krüger
Do 14-16 KiGa III
Externer Inhalt LSF

Latein II Tutorium
Emelie Tille
Do 16-18 ÖInst
Externer Inhalt LSF

Griechisch I Tutorium
Hannah Wirbatz
Do 14-16 Dek
Externer Inhalt LSF

Griechisch II Tutorium
Maria Götz
Di 9-11 KiGa II

Tutorium zur ÜV: Einführung in den weltweiten Islam
Jessica Albrecht
Mo 14-16 NUni HS 12

Fachfremde Veranstaltung (anrechenbar im Wahlbereich oder in den übergreifenden Kompetenzen)
V: Buddhismus: Aus der Sicht der Frauen - eine andere Geschichte des Buddhismus?
Prof. Dr. Ute Hüsken
Mi 11-13 NUni HS 05
 
Webmaster: E-Mail
Letzte Änderung: 19.04.2017
zum Seitenanfang/up