Heidelberger Universitätsprediger

1386 - Gründung der Universität Heidelberg in der Heiliggeistkirche und damit sicherlich der erste "Universitätsgottesdienst" in Heidelberg. Die Lehrstühle der Theologischen Fakultät waren seither von Geistlichen besetzt, die sowohl wissenschaftlich ausbildeten, als auch ein geistliches Amt in der Stadt und der Universität ausübten.

Im Projekt "Heidelberger Universitätsprediger" werden herausragende Frauen und Männer vorgestellt, die in den vergangenen 625 Jahren im Umfeld der Universität und in den Universitätsgottesdiensten predigten.

Sie finden hier Einführungen zu den jeweiligen Epochen und kurze Portraits einzelner Predigerinnen und Prediger samt einer Beispielpredigt. Rückmeldungen gern an Prof. Dr. Helmut Schwier: helmut.schwier@pts.uni-heidelberg.de.

Wenn Sie immer aktuell über neue Artikel informiert werden möchten, tragen Sie sich bitte in unsere E-Mail-Liste ein.

 

Webmaster: E-Mail
Letzte Änderung: 26.04.2017
zum Seitenanfang/up