Netzwerk

Andere japanologische Institute

 

Berlin (FU) | Berlin (Humboldt) | Bochum (Geschichte Japans) | Bochum (Sprache und Literatur Japans) | Bonn | Düsseldorf | Duisburg | Erlangen-Nürnberg | Frankfurt | Halle | Hamburg | Köln | Leipzig | Marburg | München | Trier | Tübingen | Wien | Zürich
Förderer- und Alumni-Netzwerk der Japanologie Heidelberg e.V. (FANJaH) Ziel des Vereins ist es, die Kräfte von Alumni und Förderern des Instituts zu bündeln, um so Forschung und Lehre am Institut zu fördern und zu unterstützen.

Association for Asian Studies

The Association for Asian Studies (AAS)—the largest society of its kind, with approximately 8,000 members worldwide—is a scholarly, non-political, non-profit professional association open to all persons interested in Asia.

European Association of Japanese Studies

The general aims of the European Association for Japanese Studies (EAJS) are stimulating interest in and encouraging research in Japanese studies in all the countries of Europe as well as USA and Japan, promoting the flow of information and communication in this particular field of studies through its triennial international conference, but also through symposia and workshops.

Gesellschaft für Japanforschung

Die Gesellschaft für Japanforschung e.V. (GJF) wurde im Jahr 1990 von Vertreterinnen und Vertretern der deutschsprachigen Japanwissenschaften, insbesondere der Japanologie, als Dachorganisation für die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Japan und als Interessenverband der japanbezogenen Forschung im deutschsprachigen Raum gegründet.

Initiative zur historischen Japanforschung

Die "Initiative zur historischen Japanforschung" ist ein lockerer Zusammenschluß historisch Interessierter, die sich wissenschaftlich mit Fragestellungen im Bereich der Geschichte Japans und mit ihr in Zusammenhang stehender Thematiken befassen

International Research Center for Japanese Studies

The International Research Center for Japanese Studies was established both to promote research as well as to provide research cooperation and assistance. Research cooperation activities aim to stimulate Japanese Studies research overseas. The activities can be divided into two categories: activities to provide information on Japanese studies research, and activities to facilitate exchange with Japanese studies scholars worldwide.

Vereinigung für sozialwissenschaftliche Japanforschung e.V.

Die 1988 gegründete Vereinigung für sozialwissenschaftliche Japanforschung (VSJF) sieht ihre Aufgabe darin, ein Forum für die Förderung und den Austausch von Wissen über Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur des modernen Japan zu bieten. Konzeptionell wird dabei insbesondere der Diskurs zwischen Sozialwissenschaftler-Innen und JapanologInnen betont.

Seitenbearbeiter: AF
Letzte Änderung: 08.03.2012
zum Seitenanfang/up