Bereichsbild
Das kommentierte Vorlesungsverzeichnis in jeweils aktualisierter Form findet sich unter Lehre/Veranstaltungen auf der Webpage des Historischen Seminars. Bitte beachten Sie die Hinweise zum "Wasserstand" in den Anmeldungen zu den einzelnen Veranstaltungen.
Bild
 
Historisches Seminar

Do, 20.07.2017

18:15 Uhr

Asian Migration in Global History

Prof. Dr. Sunil Amrith, Harvard University, Department of History, Cambridge, USA

Alle Termine & Veranstaltungen

Herzlich Willkommen auf der Website des
Historischen Seminars/Osteuropäische Geschichte

 

Aktuell - Aktuell - Aktuell

Einladung zu dem Vortrag

"Battle of Commemoration: 9th of May Celebrations in Kyiv in 2014-2015"

von Dr. Tetiana Pastushenko (Kiev)

im Übungsraum I des Historischen Seminars

am Montag, den 19.06.17 um 18 Uhr c.t.

 


Einladung zu dem Vortrag

"The Paradoxis of Soviet and Post-Soviet Commemorative Practices
in Dnipro(petrovsk)"

von Dr. Andrii Portnov (Berlin)

im Übungsraum II des Historischen Seminars

am Freitag, den 23.06.17 um 18 Uhr c.t.

                                                                                                 
 



Call for Applications

Nachwuchsworkshop der Gemeinsamen Kommission für die Erforschung der jüngeren Geschichte der deutsch-russischen Beziehungen

"Neue Perspektiven auf die deutsch-russische Beziehungs- und Verflechtungsgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts im globalen Kontext"
Heidelberg, 29. Oktober - 2. November 2017
Nähere Informationen finden Sie hier.

 


 

"1917 - Kinder der Russischen Revolution".
Ein Beitrag von Barbara Weber für den Deutschlandfunk
unter Mitwirkung von Prof. Dr. Tanja Penter.

 


"Die Kunstgeschichte Siebernbürgens als spannendes Forschungsfeld":
ein Interview mit Timo Hagen in der Siebenbürgischen Zeitung.

 


Im Rahmen der Philipp-Schwartz-Initiative begrüßen wir bei uns
die usbekische Kunsthistorikerin
Dr. Nargis Tashpulatova!

Hören Sie hierzu auch die Dokumentation des SWR 2
"Unis bieten Schutz".
SWR2 Impuls | 3.8.2016 16:05 Uhr | 5:41 min

 

 




Prof. Dr. Tanja Penter: Späte Entschädigung für die Opfer einer kalkulierten Vernichtungsstrategie. Offene Forschungsfragen zum Umgang mit sowjetischen Kriegsgefangenen in den besetzten Gebieten (auf zeitgeschichte-online.de)

 

 

 

 

 

 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                  

 

 

 

 

 

                          

 

 

 

Der nächste anstehende Vortrag/Termin am Historischen Seminar:

 

Weitere Vorträge und Termine am Historischen Seminar im Überblick:

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 16.06.2017
zum Seitenanfang/up