Bereichsbild
Aktuelles
Das kommentierte Vorlesungsverzeichnis in jeweils aktualisierter Form findet sich unter Lehre/Veranstaltungen auf der Webpage des Historischen Seminars. Bitte beachten Sie die Hinweise zum "Wasserstand" in den Anmeldungen zu den einzelnen Veranstaltungen.
Bild
 
Bild
 
2014 wurde Prof. Tanja Penter in die neu gegründete Deutsch-Ukrainische Historikerkommission berufen. Über Hintergründe und Ziele der Kommission informiert Sie ein Artikel der FAZ.
 
Historisches Seminar

Do, 15.12.2016

13:30 Uhr

Fürstinnen und Mendikanten

Di, 20.12.2016

18:15 Uhr

Choice in the Absence of Choice: The Question of Collaboration in Ghettos During the Holocaust

Dr. Vadim Altskan, United States Holocaust Memorial Museum, Washington D.C., USA

Do, 12.01.2017

18:15 Uhr

Acknowledging Links, Asserting Boundaries: Visions of the Global and the Particular in Vegetarianism. Europe, Asia and the United States (1800-1960)

Prof. Dr. Julia Hauser, Universtität Kassel

Do, 19.01.2017

18:15 Uhr

Developing Theatre: Building Expert Networks for Theatre in Emerging Countries after 1945

Prof. Dr. Christopher Balme, Ludwig-Maximilians-Universität München

Do, 02.02.2017

18:15 Uhr

Networks and Empires in Global History

Prof. Dr. John Darwin, University of Oxford, England

Di, 07.02.2017

18:15 Uhr

Ursprünge und Elemente des modernen Kommunismus

Dr. Gerd Koenen, Publizist und Historiker, Frankfurt (Main)

Alle Termine & Veranstaltungen

Herzlich Willkommen auf der Website des
Historischen Seminars/Osteuropäische Geschichte

 

Aktuell - Aktuell - Aktuell

 


 


 

Einladung zum Vortrag von

Philipp Glahé (Heidelberg)

"Gustav Radbruchs und Hellmut Beckers Einsatz für NS-Verbrecher im Heidelberger Juristenkreis. Amnestielobby in der frühen BRD"

am 13. Dezember 2016 um 18 Uhr c.t.


im Übungsraum II des Historischen Seminars
 


Einladung zu einer Diskussion mit den Studierenden

Dr. Arkadi Zeltser (Yad Vashem)

"Holocaust Memory and the collections of Yad Vashem"

am 07. Dezember 2016 um 11 Uhr c.t.

in der Bereichsbibliothek der Osteurop. Geschichte

 

____________________________________________________________________________________________________________

 

Einladung zum Vortrag von

Dr.Arkadi Zeltser (Yad Vashem)

"Holocaust Memory in Monuments: Soviet Jewish Grassroots Activity"

am 08. Dezember 2016 um 18 Uhr ct.

im ÜR I des Historischen Seminars

____________________________________________________________________________

 

Im Rahmen der Philipp-Schwartz-Initiative begrüßen wir bei uns
die usbekische Kunsthistorikerin
Dr. Nargis Tashpulatova!

Hören Sie hierzu auch die Dokumentation des SWR 2
"Unis bieten Schutz".
SWR2 Impuls | 3.8.2016 16:05 Uhr | 5:41 min

 




Prof. Dr. Tanja Penter: Späte Entschädigung für die Opfer einer kalkulierten Vernichtungsstrategie. Offene Forschungsfragen zum Umgang mit sowjetischen Kriegsgefangenen in den besetzten Gebieten (auf zeitgeschichte-online.de)

 

 

 

 

 

 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                  

 

 

 

 

 

                          

 

 

 

Der nächste anstehende Vortrag/Termin am Historischen Seminar:

Weitere Vorträge und Termine am Historischen Seminar im Überblick:

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 07.12.2016
zum Seitenanfang/up