Film Plakat Kunst

27. Oktober 2017 bis 15. April 2018, Universitätsmuseum Heidelberg

Die von Studierenden des Instituts für Europäische Kunstgeschichte unter Leitung von Prof. Dr. Henry Keazor, in Kooperation mit dem Universitätsarchiv, erarbeitete Ausstellung zeigt handgemalte Filmplakate, die der Medizin-Student Dietrich Lehmann in den 50er Jahren für den Heidelberger Filmclub anfertige, im Kontext der Entstehung des Filmplakats und des deutschlandweiten Phänomens der Filmclubs nach 1945. Die Ausstellung „Film Plakat Kunst. Dietrich Lehmann und der Heidelberger Filmclub der 50er Jahre“ wird bis 15. April 2018 im Universitätsmuseum Heidelberg gezeigt.

Seitenbearbeiter: Webadministrator
Letzte Änderung: 09.11.2017
zum Seitenanfang/up