Bereichsbild
Kontakt
Bethge Johanna
 

Historisches Seminar
der Universität Heidelberg Grabengasse 3-5
69117 Heidelberg

E-Mail:

jkbethge@gmail.com

 
WEITERE INFORMATIONEN

Johanna Katharina Bethge

Kontakt
Zur Person
Dissertationsprojekt
Stipendien
Arbeitserfahrung

Kontakt

Johanna Katharina Bethge
Historisches Seminar der Universität Heidelberg                       
Grabengasse 3-5
69117 Heidelberg

jkbethge@gmail.com

 


Zur Person

10/2006 – 11/2012: Studium der Geschichtswissenschaft, Germanistik und Evang. Theologie an den Universitäten Heidelberg und Zürich

05/2012: Wissenschaftliche Prüfung für das Lehramt an Gymnasien in den Hauptfächern Geschichte und Germanistik. Wissenschaftliche Zulassungsarbeit im Fach Geschichte: „Repräsentationen von Protest. „1968” im Spiegel (west-)deutscher Schulgeschichtsbücher” (Betreuerin: Prof. Dr. Katja Patzel-Mattern)

11/2012: Wissenschaftliche Erweiterungsprüfung für das Lehramt an Gymnasien im Beifach Evangelische Theologie

 


Dissertationsprojekt

"Democratizing Textbooks? Schulbuchwissen nach 1945" (Arbeitstitel)

 


Stipendien

10/2008 – 11/2012: Stipendiatin im Studienförderwerk Klaus Murmann der Stiftung der Deutschen Wirtschaft. Teilnahme am „Studienkolleg – Begabtenförderung für Lehramtsstudierende“

seit 01.08.2013: Promotionsstipendiatin der Stiftung der Deutschen Wirtschaft

 


Arbeitserfahrung

04/2007 – 01/2009: Studentische Hilfskraft am Heidelberg Center for American Studies, Universität Heidelberg

02/2010 – 05/2010: Praktikum und freie Mitarbeit in der Landeszentrale für politische Bildung, Außenstelle Heidelberg

03/2013 – 12/2013: Wissenschaftliche Hilfskraft bei der Professur für Wirtschafts- und Sozialgeschichte
(Prof. Dr. Katja Patzel-Mattern), Universität Heidelberg

 

 

Seitenbearbeiter: Lisa Schwander
Letzte Änderung: 05.03.2015
zum Seitenanfang/up