Professur für Wirtschafts- und Sozialgeschichte – Prof. Dr. Katja Patzel-Mattern

 

Professorin für Wirtschafts- und Sozialgeschichte

Gleichstellungsbeauftragte der Philosophischen Fakultät 

 


Im kommenden Sommersemester 2016 wird Prof. Katja Patzel-Mattern ein Forschungssemester im Rahmen eines Fellowships des Marsilius-Kollegs einlegen. 

Die Professur wird vertreten durch Dr. Stefanie van de Kerkhof Externer Inhalt.

Prof. Patzel-Mattern bietet ihre Sprechstunden weiterhin regelmäßig an. Zur Organisation der Lehrveranstaltungen finden Sie Informationen unter Aktuelles.

 

AKTUELLES

  • Aufgrund des Forschungssemesters von Frau Patzel-Mattern finden das Examens- ebenso wie das Forschungskolloquium in Blockform statt. Bei Interesse oder Nachfragen wenden Sie sich bitte per MailExterner Inhalt an Frau Patzel-Mattern. 
  • Am 10. Mai 2016 wird Dr. Guillaume Garner von der École normale supérieure Lyon einen Vortrag mit dem Titel "Kameralismus im Alten Reich (1740–1800) zwischen theoretischem Diskus und wirtschaftspolitischer Praxis" halten. Der Vortrag findet um 18.00 Uhr c.t. im Hörsaal des Historischen Seminars statt.
     Garner_Vortrag_10.05.16

 

Patzel-mattern Person Quad

 

Lehrstuhl_Foto_SoSe16_Quadrat
​​






 
Türschild_038_neuII
Zur Person  MitarbeiterInnen Sprechstunden
 Kontakt  DoktorandInnen  
ProProfessur. 
Mentoring für WissenschaftlerinnenExterner Inhalt
Professurvertretung: 
Dr. Stefanie van de KerkhofExterner Inhalt 
 
     
Patzel-mattern Forschung Quad Patzel-mattern Studium Quad Patzel-mattern Aktuelles Quad
 Forschung  Studium Aktuelles
 Publikationen  Lehrveranstaltungen Neuerscheinungen
Vergangene Veranstaltungen  Prüfungsanmeldung  

 

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 04.05.2016
zum Seitenanfang/up